mr

"mr5973"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 85% (291 von 342)
Ort: Wien
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 33.624 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 291 von 342
Falco III (Alben für die Ewigkeit) von Falco
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Das Album ist eines von Falcos besseren, die 2 Sterne gibt's für die von Sony Music extrem lieblos gemachte Neuveröffentlichung:

- so ist auf dieser Edition wieder mal die falsche Version von "It's All Over Now, Baby Blue" drauf, bei der nach rund 2:08 Minuten ein Mastering-Fehler auftritt und die letzten 30 Sekunden wiederholt werden. Auf der 25th Anniversary Edition dieses Albums wurde die richtige Version mit einer Laufzeit von 4:41 verwendet, hier wieder die falsche...

- auch das Cover auf der Rückseite der CD weist seit Jahrzehnten mehrer Fehler auf, viele Laufzeiten stimmen nicht. Darüber hinaus entspricht das schwarze Cover nicht dem… Mehr dazu
So80s presents Falco (curated by Blank & Jones) <a href="http://www.amazon.de/So80s-presents-Falco-curated-Blank/dp/artist-redirect/B00AD6OF3E">Falco</a><span class="byLinePipe"> | </span><span class="byLinePipe">Format:</span> MP3-Download
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Mit dieser so80s presents Falco wird ein Traum für viele Falco-Fans Realität: erstmals findet man auf einer Doppel-CD alle wichtigen Original-Maxi-Remixes aus den 80ern von Falco. Natürlich konnten nicht alle damals erschienenen Mixe berücksichtigt werden (so gabs alleine von Rock Me Amadeus mehr als ein halbes Dutzend Mixes und Edits) aber die Compilation vereint sicherlich die besten und wichtigsten Mixes von damals. Was mich als Fan dabei besonders freut: Blank & Jones haben sich bei der Zusammenstellung vor allem auf seltene und/oder noch nie auf CD erschienene Mixes konzentriert. Das führt zwar dazu, dass von den Hits meistens nur ein Mix vertreten ist, aber… Mehr dazu
Nachtflug (2012 Remastered+Bonus-CD) von Falco
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Nachtflug war das letzte Album das Falco vor seinem Tod veröffentlicht hat. Das Album wurde von den Bollands geschrieben, jenen Songwritern und Produzenten die in den 1980ern für Falcos größte Hits wie z.B. Rock Me Amadeus und Jeanny verantwortlich waren. Obwohl das Album sicherlich zu Falcos besseren gehört, blieb ihm 1992 der große Erfolg versagt. Zwar erreichte das Album in Österreich die Spitze der Hitparade, in Deutschland und im sonstigen Ausland konnte es sich aber nicht lange in den Charts platzieren. Eigentlich zu Unrecht, denn mit Titanic (der ersten Single), Monarchy Now und Nachtflug bietet dieses Album zumindest drei Songs die… Mehr dazu