Socrates

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 94% (218 von 232)
Ort: Berlin
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 93.849 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 218 von 232
Der Weg zum Christus-Bewusstsein. Eine Landkarte f&hellip von Jim Marion
17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Dieses Buch ist eigentlich für jeden aufgeschlossenen spirituellen Menschen geeignet, also nicht nur für Christen, denn Jim Marion geht es mehr um die universale Bedeutung, Deutung und Auslegung der Bibel. Es geht ihm daher NICHT um die sehr engstirnige Bibelinterpretation bzw. mittelalteriche Bibelauslegung der bevormundenden Institution und dem dogmatischen Machtapparat Kirche, die ja jegliche persönliche Erfahrungen von Spiritualität eher ignoriert oder sogar verpönt und deshalb heutzutage für die individuelle spirituelle Entwicklung der Menschenseelen wenig nützlich, vielleicht sogar vielmehr kontraproduktiv ist.

Jim Marion zeichnet in… Mehr dazu
Mein Abstieg in den Tod: ... und die Botschaft der&hellip von Howard Storm
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Es gibt ja schon viele Bücher, in denen ein Autor über die NTE`s anderer Menschen berichtet. Häufig aber werden diese NTE`s leider nur relativ kurz beschrieben und nicht weiter vertieft und es wird kaum über die weitere Entwicklung dieser Menschen nach einer NTE informiert. Anders bei Howard Storm, hier erfährt der Leser aus erster Hand, sowohl eine sehr detailliert geschilderte Nahtoderfahrung, als auch eine ausführliche Beschreibung der daraus resultierenden späteren Auswirkungen, Konsequenzen und Entwicklungen in seinem Leben.

Seine ergreifende Geschichte ist imstande, eine tiefe Wirkung bei so manchem Leser zu hinterlassen und ebensolche… Mehr dazu
Der Weg des Tarot von Jodorowsky
Der Weg des Tarot von Jodorowsky
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Anspruchsvolles Werk !!, 13. März 2010
Der Filmregisseur, Psychologe und Tarotmeister Alejandro Jodorowsky hat hier zusammen mit der Tarot-Lehrerin Marianne Costa ein Tarot-Werk geschaffen, das seinesgleichen sucht.

Mit großer esoterischer Weisheit und einer unglaublichen Tiefe, werden hier eine Fülle von Informationen dargeboten, die den aufmerksamen Leser auf einer höheren Schwingungsebene als der Alltäglichen ansprechen und bereichern können.

Man muß sich aber auch viel Zeit nehmen für dieses anspruchsvolle Buch, das sicherlich keine leichte Kost für "mal so eben zwischendurch" ist. Es steht im direkten Gegensatz zu den vielen eher oberflächlichen… Mehr dazu