pra

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 68% (102 von 151)
Ort: Weyhe
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 841.546 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 102 von 151
Mord im Seminar: Mitspielkrimis im Team- und Kommu&hellip von Gerhard Etzel
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
... aber ist das Arbeitsleben nicht schon schwer genug?

Ich hatte das Buch direkt vorbestellt und wurde nicht enttäuscht. Diese gelungene Möglichkeit mit Dynamiken, Stimmungen und Hypothesen in Teams und Gruppen umzugehen ist eine echte Bereicherung für Trainer und Supervisoren, die auch mit den entstehenden Situationen arbeiten können und wollen. Hier wird nicht nur gespielt, sondern hier geht es um "Mord im Seminar".

Das Buch ist super strukturiert und informiert auch über die Einsatzmöglichkeiten von Mitspielkrimis. Mit dem Buch erwirbt man schon mal vier sehr gut ausgeklügelte Fälle: 1.Mord im Seminar 2.Das Assassinment… Mehr dazu
Hvarf/Heim von Sigur Rós
Hvarf/Heim von Sigur Rós
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sigur Rós eben..., 14. November 2007
Sigur Rós sind Islands musikalische Exportschlager, haben sie weltweit doch schon über 2 Millionen Alben verkauft. Wenn man die Einwohnerzahl des Landes (309.699 Einwohnern, Stand 1.4.2007) damit vergleicht wird schnell klar, die Alben haben nicht nur Isländer gekauft! 2005, mit ihrem letzten Album Takk dankten Sie ihren Fans dafür, dass sie von der Musik leben können, denn Takk heißt danke auf isländisch, was für eine schöne Widmung. Jetzt liegt seit dem 2. November das neue Werk der Band namens Hvarf / Heim vor. Eine Liebeserklärung an das kleine und kalte Land, die Menschen dort und an die Natur. Wer hier genau hinhört,… Mehr dazu
Das Buch GENESIS (HANNIBAL) von Tony Banks
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Endlich ein Werk oder besser ein Gesamtwerk auf deutsch. Echte Genesis-Fans wissen wie schwer es ist neue Informationen der alten Zeit (1973-1976) zu bekommen. O.k. der "Gallo", aber der liest sich heute nicht mehr wirklich toll und scheint auch mit Haken und Ösen bei der Übersetzung gekämpft zu haben. In diesem nun endlich auf deutsch erschienenden Buch findet der fleißige Leser alte und neue Informationen, sicher keine Sensationen (die wurden bestimmt zensiert) aber doch wirklich tolle Aufnahmen und Texte in einem komplexen Werk. Und wegen Ray Wilson schämt sich auch niemand mehr (zu Recht). Sprechen wir über den Preis: Knapp 50,- Euro für so ein… Mehr dazu