Draco Sinister

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 84% (118 von 141)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 74.512 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 118 von 141
Die Welle <b>DVD</b> ~ Jürgen Vogel
Die Welle DVD ~ Jürgen Vogel
1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Zunächst eine Warnung für alle Liebhaber des Romans: Der Film nimmt sich viele Freiheiten gegenüber der Vorlage heraus. Meiner Meinung nach ist die Adaption aber gelungen, denn wo der Roman vielleicht schon etwas verstaubt wirkt, wurde hier verjüngt und aktualisiert, was die Botschaft unterstreicht: So etwas könnte auch hier und jetzt wieder geschehen.

Die Leistung der Schauspieler ist sehr gut - Jürgen Vogel ist ohne Zweifel die perfekte Besetzung für den unangepassten Lehrer, doch auch die Schüler wirken außerordentlich authentisch. Nur das Mädchen, das von Anfang an dem Experiment kritischer gegenübersteht als seine… Mehr dazu
Fifty Shades Darker: Book Two of the Fifty Shades &hellip von E L James
76 von 83 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Fifty Shades Duller, 5. Juli 2012
Nachdem ich entgegen meiner Erwartungen den ersten Teil der *50 Shades Trilogy* sehr genossen habe, konnte ich mich nur mit Müh und Not dazu zwingen, den zweiten Teil zu Ende zu lesen. An dieser Stelle würde ich ja gerne eine knappe Inhaltsangabe bieten, aber das ist bei einem derart handlungsarmen Buch einfach nicht möglich. Teil 1 endete mit einem höchst dramatischen Cliffhanger, der allerdings in der Fortsetzung sehr rasch und sehr fade aufgelöst wird: Christian und Ana kommen ratz-fatz wieder zusammen und beginnen eine Beziehung, die bald das frühere "verboten-erotische" Knistern vermissen lässt. Christians BDSM-Vorlieben werden hier - sehr… Mehr dazu
Fifty Shades of Grey: Book One of the Fifty Shades&hellip von E L James
8 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guilty pleasure, 27. Juni 2012
Es ist nicht leicht, dieses Buch zu bewerten, denn vergleicht man es mit Werken hoher literarischer Qualität, dann sind wohl nur ein bis zwei Sterne angebracht. Worum es mir hier allerdings geht, ist pures Lesevergnügen, und das hat mir *Fifty Shades of Grey* auf jeden Fall bereitet. Ich wundere mich auch ein bisschen über einige der 1-Stern-Rezensionen, da hier ganz offensichtlich mit völlig falschen Erwartungen an das Buch herangegangen wurde: Nach einer kurzen Recherche sollte doch jedem potentiellen Käufer klar sein, dass es sich hierbei um einen Erotikroman auf Fanfiction-Niveau handelt, nicht mehr und nicht weniger.

Der Erzählstil ist nicht… Mehr dazu