Winfried Krakau

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 79% (143 von 180)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 176.503 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 143 von 180
Delphi Saemtliche Werke von Friedrich Schiller (Il&hellip von FRIEDRICH VON SCHILLER
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr gut, 14. August 2013
Empfehlung an alle die Schiller mögen und ein ebook besitzen. Weiter so mit allen Philosophen von Nietzsche bis Schopenhauer und Genossen
Das sogenannte Gute. Vom Unvermögen der Ideologen von Gerhard Szczesny
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jenseits von gut und böse, 10. Januar 2010
Entfachte Gerhard Szczeny bereits in den 70er Jahren eine heftige Diskussion über Glauben und Unglauben in Deutschland, so ist er auch heute noch, oder besser wieder hoch aktuell. Aus der Gegenüberstellung der auch heute noch prägenden Ideologien des Marxismus und des Christentums (als Vertreterin des Monotheismus) gewinnt Szczesny die Einsicht, dass weder die Religionen noch die Weltrevolutionen ein humanes Menschenbild vertreten und daher um ihrer Ziele willen Leichen in Kauf nehmen. Beide Strömungen gehen in ihren Forderungen an den Menschen von Utopien aus und verfehlen so das sich als Einheit von Körper und Psyche darstellende unvollkommene Individuum. Nur eine… Mehr dazu
Geheimhaltung und Staatssicherheit: Zur Kartograph&hellip von Dagmar Unverhau
Eine längst fällige umfangreiche, wenn auch nicht ganz vollständige, Analyse über die Rolle der Kartographie im Kalten Krieg". Ausgehend von der globalen Perspektive werden insbesondere die vormaligen Länder des Ostblocks": die DDR, Polen, Ungarn, die Sowjetunion und Tschechien, aber auch Großbritannien, Irland, Schweiz und die USA in gesonderten Essays untersucht. In außergewöhnlicher Breite und mit großem Detailreichtum lassen sich die Restriktionen in der DDR auf ca. 130 Seiten nachlesen (siehe dazu: Roland Lucht: "In unserem Sinne Einfluss nehmen, Die Staatssicherheit im Kartographischen Dienst Potsdam". Insbesondere für die… Mehr dazu