Heiko Thyssen

(REAL NAME)
 
Top-Rezensenten Rang: 8.871
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 87% (393 von 452)
Ort: NRW
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 8.871 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 393 von 452
V-TAC 6123 LED Röhre T8 G13 120cm kaltweiß 6000K 1&hellip von V-TAC
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfacher geht es nicht!, 19. Dezember 2013
Der ganze Keller erstrahlt nun energiesparend im Tageslicht (6000K). So habe ich mir das vorgestellt.

Der "Umbau" ist denkbar einfach. Die alte Leuchtstofflampe (Niederdruck-Gasentladungsröhre) ausbauen, den alten Starter entfernen, gegen den mitgelieferten "LED-Spezialstarter" (das ist lediglich eine Drahtbrücke) austauschen und die LED-Röhre einsetzen - FERTIG!

Wenn jetzt noch ein Aufkleber dabei wäre den man neben den Starter kleben könnte und der daran erinnert, dass man beim "Rückbau" auf normale Leuchtstofflampen zwingend den LED-Starter austauschen muss, wäre es noch perfekter.

Also bitte nicht auf die Idee kommen… Mehr dazu
Axialer Wand Fenster Ventilator (Lüfter) CATA LHV-&hellip von CATA
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Das ist bereits der zweite Lüfter dieser Art den ich in einem Keller verbaut habe.

Kellerräume neigen ja leider dazu, dass die Luftfeuchte nicht immer ganz im "grünen Bereich" ist. Wenn man dann diese Räume noch zu Lagerzwecken oder als Arbeitskeller benutzt, ist es aus meiner Sicht sinnvoll, hier für eine Zwangsentlüftung zu sorgen.
Diese übernimmt das Produkt wirklich sehr gut.

Schade ist allerdings, dass es für diese Lüfter wohl keine Mauerdurchführung gibt. Aber das Problem lässt sich ja mit einem Kunststoffrohr (Fachhandel) und einer Überdruckklappe lösen.

In Verbindung mit… Mehr dazu
Inxtron externes 3,5 USB 3.0 / 2.0 Gehäuse aus Alu von inXtron
5.0 von 5 Sternen Viel besser als erwartet, 22. Juli 2013
Zuvor hatte ich das 3,5" Externes Gehäuse USB 3.0 für SATA I/II/III Festplatten Silber - "Hochwertiges" Aluminium Festplattengehäuse mit Ständer von deleyCON. Nun habe ich etwas Vernünftiges!

Das erste Gehäuse war eine Katastrope. Die HDD wurde sehr warm, die LED gab schon nach 2 Tagen den Geist auf und am AirPort angeschlossen, stieg die Festplatte immer wieder aus. Ach ja - die Platine war mit Heißkleber befestigt. Kurzum: Schrott!

Jetzt - mit dem neuem Gehäuse ist alles in Butter. Die Laufgeräusche sind um rund 50% (gefühlt) reduziert und auch das Temperaturproblem taucht nicht mehr auf. Erkannt wird die HDD am… Mehr dazu