H. Weber

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 92% (67 von 73)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 29.490 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 67 von 73
ASA eSPEED B25.13 - Tuningmodul für Bosch eBikes (&hellip ASA Autotechnik
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen tadelose Funktion, 15. Juli 2014
Super Funktion, doch mit der Selbstkalibierung war es bei meinem 29er Hai nicht ganz so easy. Musste manuell nachkalibieren und den maximalen minus Wert setzen. Jetzt stimmt die Tachoanzeige bis auf wenige Meter mit dem GPS Signal überein. Einzig alleine die VMAX Anzeige wirkt etwas eschreckend...161km/h. Fahre selbst meistens Ohne Tuning und kann es unterwegs schnell und unkompliziert aktivieren...frei nach dem Motto...heimwärts...aber ganz schnell... Mit GPS und maximaler Kadenz erreiche ich bei 11Zähnen hinten 42KM/h auf der geraden...durchschnittlich dauerhaft sind (solange der Accu mitspielt) 32 Km/h drinn.
Garmin nüvi 2797LMT EU Navigationsgerät (17,8 cm (&hellip von Garmin
36 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Skeptisch und vor die Wahl gestellt...Extern Garmin oder Becker zu Intern Skoda Amundsen, bzw VW RNS315 habe ich mich fürs Garmin entschieden. Ich gehöre zu den Vielfahrern mit 160.000km in drei Jahren und habe mich beim Internen oft über die mangelnden POIs, schlechtes Kartenmaterial und schlechte Verkehrsinfos geärgert. Oft kamen beim eingebauten die Verkehrsmeldungen wenn ich mitten drin stand, daher habe ich vor einigen Jahren schon zusätzlich ein Navigon mitgenommen. Das Gerät war damals schon besser als das interne, doch heute gibts eben keine kostenlosen Updates mehr und der Accu hält nur noch 5 Minuten, also musste was neues her. Ich habe das… Mehr dazu
Canon Pixma ix6550 Farb- Tintenstrahldrucker A3 von Canon
26 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Als Profifotograf und Vorsitzender eines Fotoclubs haben mich die Ergebnisse auf Fremdpapier zunächst nicht überwältigt, aber dann. Dann habe ich das Gerät mittels Kalibrierung an Fremdpapier angepasst und bin völlig überrascht. Die Bilder sind nun allesamt auf allen Papieren für welche ich ein Profil angelegt habe Ausstellungsreif. Kostengünstiger ist wahrscheinlich nur ein Fachlabor, aber dafür entstehen keine Wartezeiten. Die nächste Ausstellung wird selbst gedruckt.