ARRAY(0xb0a0a738)
 

Julia

"ex_libris_julia"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 84% (216 von 257)
Ort: Köln
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 1.903.048 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 216 von 257
Im Jahr des Elefanten von Barbara Bickmore
Im Jahr des Elefanten von Barbara Bickmore
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Es ist die Fortsetzungsgeschichte von Simbayo. In diesem Buch spielt die Enkelin die Hauptrolle, die nach den vielen Irrungen und Wirrungen des ersten Teils auch wieder in Afrika ihre Liebe entdeckt... für das Land und für einen Mann... durch ihre grenzenlose Liebe begibt sie sich in große Gefahr.

Das Buch ist, wenn man Bickmore kennt, keine Überraschung, aber eine wunderschöne Fortsetzung von Simbayo. Man sollte die beiden Bücher nacheinander lesen, um einen Bogen zu spannen. Empfehlenswert, aber nur, wenn man den ersten Band kennt.
Simbayo - Jenseits der Sonne von Barbara Bickmore
Simbayo - Jenseits der Sonne von Barbara Bickmore
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Dieses ist eines der wenigen Bücher von Barbara Bickmore, die nicht in Australien spielen. Es spielt in Afrika zu Beginn des 20 Jahrhunderts und bringt einem das Land näher... all seine harte und rauhe Brutalität und das ganze verpackt in eine wunderwunderschöne Liebesgeschichte... Ein Muss für alle Bickmorge-Fans. In jedem Fall vor "Im Jahr des Elefanten" lesen, denn das ist die Fortsetzungsgeschichte.

Eine junge Frau verliebt sich in einen Mediziner, dessen zweite Liebe neben der Frau dem Schwarzen Kontinent gehört. Eine spannende Reise beginnt, eine junge Liebe entfacht und wird zu einem lodernden Feuer...

Das Buch lädt zum… Mehr dazu
Schwanger mit Nelly: Von der Empfängnis bis zu den&hellip von Ilona Weöres
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Schwanger mit Nelly habe ich im Buchladen gesehen und links liegen gelassen, dann habe ich mal ein wenig gestübert und viele positive Rezensionen gesehen und kann das selbst nur unterstreichen. Nelly erklärt in einer einfachen und unkomplizierten Sprache, was Sache ist und beschreibt wirklich sehr genau, wie man sich gerade fühlt. Die hübschen Zeichnungen unterstreichen das Ganze noch einmal.

Ich kann das Buch nur weiterempfehlen. Zumal man zwar vielleicht in der Frühschwangerschaft versucht, viel zu lesen, man aber immer mehr dazu übergeht, den Monat zu lesen, der einen gerade betrifft und dann auch vor- und zuruckblättert zu den Themen, die… Mehr dazu