ARRAY(0xb35c7af8)
 

javelinx

(TOP 100 REZENSENT)
 
Top-Rezensenten Rang: 94
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 92% (3.220 von 3.498)

 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 94 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 3220 von 3498
The Fence And Then The Trees von JF Smith
Jack Carber ist ein ziemlich harmloser Kleinkrimineller, der sich mit Versicherungsbetrug über Wasser hält. Trotz einer gewissen Gerissenheit ziemlich gutgläubig, erwischt es ihn völlig kalt, als ihn seine Komplizen übers Ohr hauen und er durch einige unglückliche Zufälle in einem Hochsicherheitsgefängnis für schwere Jungs landet und auch noch mit einem der gefährlichsten Typen überhaupt in eine Zelle gesteckt wird. Seine Chancen, halbwegs unbeschadet wieder rauszukommen, schwinden beinahe stündlich...

Bisher haben mir die Bücher von JF Smith ziemlich gut gefallen, selbst die Kriegsgeschichten in LATAKIA waren trotz… Mehr dazu
The Experiment von Alicia Nordwell
The Experiment von Alicia Nordwell
Wie wäre es, wenn eine fremde Kultur aus dem Weltall auftaucht und von der Erdbevölkerung als Bedrohung aufgefasst wird? Und was wäre, wenn es eine Möglichkeit gäbe, einen Menschen gentechnologisch so zu verändern, dass er als Eingeborener durchgehen kann, und diesen bei den Aliens einzuschleusen, um sie zu unterwandern und auszuspionieren?

Dies sind die Grundideen dieser M/M-SciFi-Romanze, die zunächst einige Erwartungen, vor allem bei SF-Fans, erwachen lässt. Zunächst stört es auch nicht, dass die Kultur der Fremden technologisch deutlich weiter entwickelt ist als die der Menschen, die auf einer verschmutzen, verarmten, und… Mehr dazu
The Immortal Circus: Act Two (Cirque des Immortels&hellip von A. R. Kahler
Drei Monate sind vergangen, seit der "Cirque des Immortels" von einer Reihe rätselhafter Todesfälle und einem heimlichen Kampf erschüttert wurde. Nach den ganzen dramatischen Vorfällen haben sich die Reihen der Unsterblichen so sehr gelichtet, dass Vivienne nun schon zum engsten Kreis gehört. Das hat nicht nur Vorteile, denn von den neuen Artisten wird sie mit Misstrauen beäugt, und dass sie damit nur noch enger unter Beobachtung steht, macht ihre Suche nach Antworten nicht einfacher. Als ein Gast sie bei einer Vorstellung anspricht und offensichtlich wiedererkennt und ein neuer Todesfall geschieht, kommen die Ereignisse mehr in Fahrt, als ihr lieb… Mehr dazu