loteq

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 88% (123 von 140)
Ort: Regensburg/Germany

Interessen
interessiere mich für viele musikrichtungen seit den 1970er jahren...schwerpunkt factory/4ad/warp/too pure records, classic rock, IDM, ambient/illbient, 70s progressive, fusion
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 66.032 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 123 von 140
Reunion:Live in Tokyo von Uk
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Drive Inn, 19. Juli 2013
UK  ja da war doch mal was...nach dem Split von King Crimson Mitte der 70er formierten sich John Wetton und Bill Bruford mit neuen Mitstreitern unter eben diesem Namen und veröffentlichten ihr gleichnamiges Debütalbum. Prog-Rock, Fusion-Jazz, Ambient, New Wave und Arena-Rock waren nur einige Stilrichtungen, die sie auf dem großartigen Album tangierten. Nach einem weiteren Longplayer mit anderem Line-up sowie einigen Single-Veröffentlichungen verschwand die Band wieder vom Radarschirm, bis Eddie Jobson vor einigen Jahren diverse neue Projekte mit UK-Bezug (u. a. UKZ) startete und auch die alten Glanztaten ihren zweiten Frühling erlebten.

Disc 1 des Live… Mehr dazu
Ep's 1988-1991 von My Bloody Valentine
Ep's 1988-1991 von My Bloody Valentine
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen lips & heaven, 1. August 2012
dieses 2cd-set ist für mich zweifelsohne einer der wichtigsten veröffentlichungen im jahre 2012. jeder kennt "isn't anything" und "loveless", die zahlreichen ep's und compilation tracks von mbv waren allerdings schon immer schwer erhältlich (so musste man seinerzeit für die import-version von "glider" satte 30 dm hinlegen). "ep's 1988-1991" sammelt nun einen großteil dieser werke und kommt in einem perfekt gestalteten, stabilen fold-out panel mit foto-booklet daher.

spätestens beim blick auf die cover-artworks wird klar, dass die ep's nicht einfach nur als ergänzung zu den alben gedacht waren, sondern eine eigenständige musikalische reise… Mehr dazu
Must Have's Maxis Vol.4 von Various
4.0 von 5 Sternen der 80er flashback, 1. Juli 2012
nachdem 12" mixes aus den 80ern lange zeit ein schattendasein führten, hat man das potenzial vor einigen jahren wieder erkannt und der markt wird mit compilations geradezu überflutet - neben den "must have maxis" seien nur die compilations von blank & jones, die "the art of the 12""-serie von ztt oder die remasters von new order genannt.

die "must have maxis"-serie ist eine 'hit-and-miss'-angelegenheit, mit halb-leeren discs und geringer spieldauer, ohne informationen zu den mixes und einer bisweilen zweifelhaften songauswahl wird man eher dazu tendieren, sich selbst eine compilation aus mp3-downloads zu erstellen oder sich nur die cd's der serie anzuschaffen, auf denen… Mehr dazu