Benny

"Benny"
 
Top-Rezensenten Rang: 1.094
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 84% (1.172 von 1.402)
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 1.094 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 1172 von 1402
InFamous Second Son - Special Edition - [PlayStati&hellip von Sony Computer Entertainment
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Mit dem Karmasystem wurde das Rad zwar nicht neu erfunden, doch in Kombination mit Superkräften und einer offenen Welt war inFamous auf der PlayStation 3 allemal ein Blick wert. Einige Stunden habe ich mich als Cole McGrath in der fiktiven Stadt Empire City aufgehalten, bis die Motivation leider recht bald abriss. Ich konnte keine Sympathie zur Hauptfigur aufbauen, die Stadt war optisch auf Dauer zu monoton und auch die Handlung schaffte es nicht, mich in ihren Bann zu ziehen. Teil 2 ließ ich dann ganz aus. Da mich das Videomaterial zum dritten Ableger wieder neugierig machte und es sowieso ein großer Fehler sein kann, um eine Serie permanent einen großen Bogen zu… Mehr dazu
inFamous: Second Son - [PlayStation 4] von Sony Computer Entertainment
inFamous: Second Son - [PlayStation 4] von Sony Computer Entertainment
2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Mit dem Karmasystem wurde das Rad zwar nicht neu erfunden, doch in Kombination mit Superkräften und einer offenen Welt war inFamous auf der PlayStation 3 allemal ein Blick wert. Einige Stunden habe ich mich als Cole McGrath in der fiktiven Stadt Empire City aufgehalten, bis die Motivation leider recht bald abriss. Ich konnte keine Sympathie zur Hauptfigur aufbauen, die Stadt war optisch auf Dauer zu monoton und auch die Handlung schaffte es nicht, mich in ihren Bann zu ziehen. Teil 2 ließ ich dann ganz aus. Da mich das Videomaterial zum dritten Ableger wieder neugierig machte und es sowieso ein großer Fehler sein kann, um eine Serie permanent einen großen Bogen zu… Mehr dazu
Dracula - Prince of Darkness [Blu-ray] <b>Blu-ray</b> ~ Jon Voight
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Weil mein Hunger nach Fantasyfilmen aus Mangel an entsprechenden AAA-Titeln auch in Zukunft ungestillt bleiben wird und mich neulich der Blick mit Schattenkrieger  The Shadow Cabal in die B-Movie-Ecke ausreichend gut unterhalten hat, werde ich weiterhin dem einen oder anderen günstigen Machwerk eine Chance geben  insofern der Ersteindruck stimmt. So landete nun Dracula: Prince of Darkness dank ansprechendem Cover und nicht ganz so billig wirkendem Trailer in meinem Player. Und wieder war ich trotz gewisser Defizite recht zufrieden.

Dracula trifft auf Prinzessin Fantaghiro

Kennt ihr noch das italienische Schmalzmärchen Prinzessin Fantaghiro aus den… Mehr dazu