Dirk Fischer

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 100% (1 von 1)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 794.555 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 1 von 1
Temper Temper (Deluxe Version) <a href="http://www.amazon.de/Temper-Deluxe-Version-Bullet-Valentine/dp/artist-redirect/B00B8CN9MA">Bullet For My Valentine</a><span class="byLinePipe"> | </span><span class="byLinePipe">Format:</span> MP3-Download
Nur wenige Tracks mit Wiedererkennungswert. Insbesondere die Single-Auskopplung "Riot" enttäuscht. Wirklich gelungen sind einzig "Tears don't fall (Part 2)", "POW" und "Truth hurts". - Der Erwerb des kompletten Albums lohnt sich nicht.
Deja Vu: The TFK Anthology <a href="http://www.amazon.de/Deja-Vu-The-TFK-Anthology/dp/artist-redirect/B002M3ZVUM">Thousand Foot Krutch</a><span class="byLinePipe"> | </span><span class="byLinePipe">Format:</span> MP3-Download
Grundsätzlich kein schlechter Sound, aber leider wenige Ohrwürmer. Empfehle den Erwerb einzelner Tracks (z.B. The Art of Breaking) nach einer Hörprobe .
The End Is Where We Begin <a href="http://www.amazon.de/The-End-Is-Where-Begin/dp/artist-redirect/B0083PD09M">Thousand Foot Krutch</a><span class="byLinePipe"> | </span><span class="byLinePipe">Format:</span> MP3-Download
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Qualitative Steigerung, 22. April 2013
Im Vergleich zu den Vorgängeralben eine höhere Dichte an Ohrwürmern. Hervorzuheben ist die Stilvielfalt: TFK kombiniert auf gelungene Art und Weise Elemente aus Rage Against The Machine, Linkin Park, und Slipnot.