ARRAY(0xa0ff018c)
 

Teresa Sporrer

 
Top-Rezensenten Rang: 2.735
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 80% (258 von 323)
Geburtstag: 25. März
In eigenen Worten:
Büchersüchtig. Mangafanatikern. Musikabhängig.

 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 2.735 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 258 von 323
Losing it - Alles nicht so einfach von Cora Carmack
4.0 von 5 Sternen Nicht einfach, aber lustig!, 11. April 2014
Bliss ist 22, hübsch und klug - und noch Jungfrau.
Als sie dieses Detail ihrer besten Freundin Kelsey erzählt, flippt diese sofort aus. Für ihre Freundin muss natürlich sofort ein heißer One-Night-Stand her!
Zum Glück gibt es da ein paar gute Bars in der Nähe des College, der perfekte Ort um ein passendes männliches Objekt für die Aufgabe "Entjungferung" zu finden.
Bliss stellt jedoch bald fest, dass es auch diese Nacht nicht dazu kommt - bis sie den attraktiven Garrick erspäht. Der Brite ist zudem auch noch wahnsinnig süß zu ihr.
Bliss nimmt Garrick mit nachhause, aber dort lässt sie ihn einfach… Mehr dazu
Zersplittertes Herz von Lexi Ryan
Zersplittertes Herz von Lexi Ryan
5.0 von 5 Sternen :), 6. April 2014
Es sollte der schönste Tag in ihrem Leben werden.

Nein, nicht in Maggie Thompson's Leben. Denn ihr Ex-Verlobter heiratet niemand anderen als ihre Schwester. Nur widerwillig ist Maggie nach New Hope zurückgekehrt, um an den Feierlichkeiten teilzunehmen.

Doch dann kommt alles anders.

Am Abend der Hochzeitsfeier lernt sie zudem noch den attraktiven Asher kennen. Sie scheint ihn von irgendwo her zu kennen. Nur woher?

Und auch Asher ist fasziniert von Maggie, aber er ahnt, dass sie Geheimnisse mit sich trägt ...

Ja, ich lese schon wieder ein Buch aus dem österreichischen Verlag Romance Edition. Erstens einmal ist der… Mehr dazu
Indigo - Das Erwachen von Jordan Dane
Indigo - Das Erwachen von Jordan Dane
2.0 von 5 Sternen Oh :/, 25. März 2014
Was ist nur mit Lucas los?
Raynes Bruder ist einfach so weggelaufen und, was sie noch mehr beunruhigt, er hat ihr eine seltsame Nachricht hinterlassen: Sie soll nicht nach ihm suchen.
Auf der Suche nach ihm begegnet sie den seltsamen Jungen Gabriel, der über noch merkwürdigere Kräfte verfügt.

Hmmm ...
Ich weiß nicht so recht, was ich zu diesem Buch sagen soll. Es war nicht wirklich schlecht, aber auch nicht wirklich gut. Alles, wirklich alles, hat man schon mal in anderen (Young Adult) Büchern gelesen. Das Einzige, was nicht so 0815 ist, ist das eroterische Gerede und diese kirchliche Sekte. Ich will nicht spoilern, aber das ging mir… Mehr dazu