herbstbaum

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 55% (17 von 31)
Ort: bla
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 3.701.014 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 17 von 31
Matrix Reloaded (2 DVDs) <b>DVD</b> ~ Keanu Reeves
Matrix Reloaded (2 DVDs) DVD ~ Keanu Reeves
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ok meiner Meinung nach ist der zweite Teil als einzelner Film nicht ganz so gut wie der erste. dennoch halte ich ihn für sehr gelungen denn er knüpft definitiv an die Thematik und die Metaebenen des ersten Teiles an. Wo vorher noch die Welt der Menschen überwunden werden musste (Cypher, Wiederauferstehung) und es philosophische Ausbrüche (Alice im wunderland) gab , wird in Reloaded die Realität gesprengt. Viele finden den "Inhalt" oder die "Philospohie" im zweiten Teil wäre zu pseudohaft aufgezogen..... doch diese oftmals kindliche Fragestellung (Gespräch mit dem Orakel auf der Bank)greift Thematiken aus Alice im Wunderland auf. Der Inhalt dieses Buches… Mehr dazu
The Look of Blasphemie von Untoten
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schoen, 8. Januar 2003
The Look Of Blasphemie ist die erste CD , die ich mir von den Untoten gekauft habe , aber schon vorher hatte ich einiges gehört.
Im Gesamtbild ist diese CD wunderschön und sehr vielseitig.
Obwohl sie eigentlich weniger Pop Attribute hat , wirkt Look of Blasphemie etwas weicher als sonst.Und das hat zwar nicht den Songs , aber der Gesamtatmosphäre des Albums ein kleines bisschen geschadet , so dass die CD nicht ganz an früheres herankommt.
Dennoch bekommt man einiges geboten , wie das kichernd morbide CATNIP , das wunderschöne MY LOVER IS A GHOST und auch richtig frische Songs wie STAY oder WHY DO BATS FALL IN LOVE.
Also gibt es für diese CD… Mehr dazu
Dancer in the Dark <b>DVD</b> ~ Catherine Deneuve
Dancer in the Dark DVD ~ Catherine Deneuve
0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein komischer aber guter Film, 13. Oktober 2002
Am Anfang macht der Film durch die Handkamera und ihre Führung Probleme. Doch das liegt nicht daran , dass da niemand Geld für vernünftige Kameras hatte NEIN! die Technik wird benutzt um diese Geschichte dokumentarisch darzustellen was auch für die "triste" Welt in der Selma lebt steht. Wer den Film gesehen hat und Augen besitzt , wird auch merken , dass die Musikszenen in ihrer Traumwelt wieder auf Hochglanz mit Spitzenqualität gefilmt sind. Die Story an sich ist tragisch , nicht extrem komplex , aber originell. Auch die Gefühle der Protagonisten kommen überzeugend zur Geltung. Die Lösungen der Geschichte in der Traumwelt sind wunderschön ,… Mehr dazu