ARRAY(0xb1edb1a4)
 

VSP

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 75% (454 von 607)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 51.285 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 454 von 607
Das Maß der Gerechtigkeit: Bringt unser Land wiede&hellip von Paul Kirchhof
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Vorweg: Paul Kirchof ist ein kluger Kopf, der sich, wie er in zahlreichen Vorträgen und Interviews beweist, im gesprochenen Wort klar auszudrücken vermag. Dies gilt leider nicht für dieses Buch.

Gebe es Glückskekse speziell mit wirtschaftlich oder juristischen Botschaften, man könnte getrost beliebig "Das Maß der Gerechtigkeit" aufschlagen und würde rasch fündig werden. Exemplarisch: "Vor Tausenden von Jahren lernte der Mensch, Hütten zu bauen, Früchte zu ernten, das Feuer zu hüten. Er beginnt, im Herbst Äpfel für Winterbedarf aufzubewahren, also zu sparen." oder "Der Bürger träumt vom Gesetz, das wie die… Mehr dazu
Sherlock Holmes von Hans Zimmer
Sherlock Holmes von Hans Zimmer
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der andere Hans Zimmer, 12. Februar 2011
Hanz Zimmer ist ein Phänomen. Immer wenn er Dutzende von Zimmer-typischen, wummernd, donnernden Pompös-Scores, mal gut, mal schlecht, abgeliefert hat, folgt ab und ein ein völlig andersartiges Stück Musik, beispielsweise Muppets Treasure Island oder Black Hawk Down. Bei eben so einem Exemplar handelt es sich bei dem Soundtrack zu Sherlock Holmes.
Ursprünglich sollten gerüchteweise für den Film Stücke verwendet worden, die Zimmer für The Dark Knight komponiert hatte - und wenn dem so ist, kann man dankbar sein, dass Guy Ritchie Zimmer beautragte, was "Eigenständiges" zu komponieren.

Über die Eigenheiten der verwandte… Mehr dazu
Alice In Wonderland von Danny Elfman
Alice In Wonderland von Danny Elfman
Vom Stil unterscheidet sich der Alice-Soundtrack nicht von anderen Elfman-Kompositionen. Er hat aber insofern eine Besonderheit, dass er quasi nur mit einem einzigen Thema arbeitet, eben "Alice's Theme". Wer dieses bereits nicht mag, der sollte tunlichst die Finger von der Musik lassen.
Für alle anderen und insbesondere für Freunde von Variationen ist der Soundtrack ein ordentliches Stück Musik.
Das Hauptthema, insbesondere der dabei elfmantypisch verwendete Chor, hat dabei durchaus Ohrwurmcharakter.
Elfmann gelingt es dabei, trotz zahlreicher Wiederholungen und über eine Spieldauer von knapp 50 Minuten, nie Langeweile aufkommen zu lassen und das Thema in… Mehr dazu