C. Schwenniger

"schwe1612"
(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 80% (256 von 322)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 557.177 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 256 von 322
Swings Both Ways (Deluxe Edition) von Robbie Williams
Swings Both Ways (Deluxe Edition) von Robbie Williams
7 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Tja, was soll man sagen: es widerholt sich das Bild von der ersten Swing CD, welche Robbie Williams eingespielt hat:

Die Arrangements sind erstklassig, die Band ist top - das alles in hervorragender Ton- und Musizierqualität eingespielt. Die Duettpartner sind zum Teil sehr gut, und die Auswahl der Nummern ist raffinierter als bei der ersten Swing-CD - es sind einige echte Leckerbissen dabei.

Einziger Nachteil: Robbie Williams hat keinen Swing, dafür hat er eine für diese Musik viel zu dünne und hohe Fistelstimme, leider. Er ist also als Interpret für diesen Musikstil vollkommen ungeeignet. Auch wenn ihm hoch anzurechnen ist, dass er diesen an… Mehr dazu
Bolero und Valse / la Mer und Clair de Lune von Ansermet
5.0 von 5 Sternen Ansermet - wer sonst?, 25. März 2010
Liebhaber der französischen Musik-Impressionisten kennen und schätzen diese Traumkombination: Ernest Ansermet und sein - damals, unter seiner Leitung - großartiges Orchestre de la Suisse Romande.

Ansermet ist nicht einfach nur ein Kenner der sphärischen Musik Debussys und Ravels - nein, er lebte sie und brachte sie zum Leben wie kein anderer Kapellmeister bisher. Jedenfalls bildete er sein Orchester genau auf diese Musik aus. Die Leichtigkeit, Sinnlichkeit, Hintergründigkeit der auf dieser CD eingespielten Werke wird man schwerlich bei anderen Interpreten"paaren" bekommen. Ansermet und das OSR haben für diese Musikgattung eine Referenz geschaffen,… Mehr dazu
BlackBerry Bold 9700 Smartphone (QWERTZ-Tastatur, &hellip von Blackberry
21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Der 9700 kann nun endlich alles, was zuvor einzelne BB nur jeweils teilweise konnten. Eine kurze Übersicht (auch und besonders im Vergleich zum Bold 9000):
- Alle GSM-Standards; damit superschnelle Connectivity
- WiFi (einfach zu konfigurieren)
- Bluetooth
- GPS
- deutlich bessere Kamera (3,2 MPxl; jetzt wirken Fotos endlich nicht mehr wie von einem billigen Handy)
- das neue Betriebssystem auf Basis 5.0 - ein deutlicher Fortschritt zu den 4.X Versionen! (Gerade im Vergleich mit der mittlerweile ziemlich in die Jahre gekommenen Software auf Nokia-Smartphones wird das besonders deutlich)
- sehr guter Mediaplayer (allerdings leider kein FM-Radio)
-… Mehr dazu