Stephan R. "Drunken Master"

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 75% (117 von 156)
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 33.107 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 117 von 156
Dead in Tombstone <b>DVD</b> ~ Danny Trejo
Dead in Tombstone DVD ~ Danny Trejo
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
"Dead in Tombstone" stammt aus dem Jahre 2013. Die Hauptrolle hat Danny Trejo inne, der zuvor den meisten wohl als "Machete" aufgefallen ist. Trash und B-Film Freunde kennen sein Gesicht allerdings schon länger.
Hier spielt er den Outlaw Guerrero Hernandez, der mit seiner Bande einen Goldraub plant und dabei hintergangen wird. Ermordet landet er in der Hölle, wo er mit dem Teufel höchstpersönlich einen Deal aushandelt. Innerhalb von 24 stunden soll er alle seine 6 ehemaligen Bandenmitglieder umbringen. Als Gegenleistung würde er sein Leben zurückbekommen.
Soweit zur Story.

Also ich finde Danny Trejo ja unheimlich sympathisch… Mehr dazu
Jackie Chan: Fantasy Mission Force (DVD) <b>DVD</b> ~ Jackie Chan
Tja also ich habe mir "Fantasy Mission Force" letztens mit einem Freund zusammen angesehen und muss sagen....... er hat mich sprachlos gemacht. Den Grund erfahrt Ihr in der folgenden Review.

Zum Film:
Also das der Film Trash Pur ist, dass wusste ich schon vorher. Das er aber so extrem trashig ist, hätte ich dann doch nicht gedacht. Der Film ist von vorne bis hinten wüst und komplett wahnsinnig. Es geht zwar um eine Elite Einheit die im 2. Weltkrieg Gefangene befreien soll, aber eine Handlung ist im Prinzip nicht zu erkennen.
Es kommen Amazonen vor, Geister im Spukschloss und am Ende irgendwelche Mad Max artigen Nazis in Stockcars! Das alles hört… Mehr dazu
Dead Heat [Blu-ray] <b>Blu-ray</b> ~ Joe Piscopo
Dead Heat [Blu-ray] Blu-ray ~ Joe Piscopo
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
"Dead Heat" ist ein relativ unbekannter kleiner Trashfilm aus den 80ern.
Und da er vor kurzem in Deutschland neu auf Blu-Ray und DVD veröffentlicht wurde, hatte ich die Gelegenheit mir den Streifen mal zu Gemüte zu führen.
In der Hauptrolle sind Treat Williams und Joe Piscopo zu sehen.
Treat Williams ist eigentlich kein so unbekanntes Gesicht, aber leider ist er irgendwie untergegangen. Schade denn ein schlechter ist er nicht. In "Octalus  Tod aus der Tiefe" hat er mir z.B gut gefallen.
Joe Piscopo kannte ich vorher nicht. War wohl mal ein Comedian bei "Saturday Night Live". Sonst kaum in Erscheinung getreten. Fand den hier in der… Mehr dazu