ARRAY(0x9ecb9e1c)
 

Markus

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 83% (189 von 227)
Ort: Germany
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 32.880 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 189 von 227
Werke in acht Bänden: Griech. /Dt. Die deutsche Üb&hellip von Gunther Eigler
5.0 von 5 Sternen Gelungene Ausgabe, 5. März 2014
Eine äußerst gelungene Ausgabe der Werke Platons, die wissenschaftliches Arbeiten erlaubt. Der griechische Text ist zwar etwas klein geraten, aber gut lesbar, und enthält einen kritischen Apparat. Die deutsche Übersetzung ist sehr gelungen. Beide Texte enthalten die sog. Stephanus-Paginierung. Die deutsche Orthographie folgt der bewährten Rechtschreibung.

Papierqualität und Bindung sind tadellos.

Wer eine günstigere Ausgabe sucht, dem sei jene von Felix Meiner empfohlen, die allerdings die Stephanus-Paginierung nur noch rudimentär beibehalten hat. Allen anderen ist diese Ausgabe zu empfehlen!
Norbert Schultze - Das Kalte Herz (Gesamtaufnahme) von N. Schultze
4.0 von 5 Sternen Empfehlenswert, 30. Juni 2013
Eine wirklich schöne und gelungene Kinderoper im Stile der Spätromantik. Leicht zu verstehen und sehr genießbar. Besonders empfehlenswert für angehende Wagnerianer!
Briefe des Großmeisters der Fraternitas Saturni von Gregorius
2.0 von 5 Sternen Liebloser Dreck, 12. Februar 2013
Vorliegendes Buch enthält einen Teil des Briefwechsels des Gründers und ersten Großmeisters der Fraternitas Saturni, Eugen Grosche (Gregor A. Gregorius). Überwiegend wird der Wechsel mit Hermann Metzger, dem Leiter des schweizer OTOs wiedergegeben. Dieser ist allerdings unvollständig, was aber nicht die Schuld des Herausgebers ist.

Aus dem Vorwort: "Wir haben die Briefe nach Datum geordnet, nichts am Schreibstil ... verändert" (S. 3). Tatsächlich sind die Briefe nicht zeitlich geordnet sondern zum Teil in völlig chaotischer Folge gegeben. Der Schreibstil wurde auch geändert: Grosche war das Eßzett (ß) völlig fremd,… Mehr dazu