ARRAY(0xb672639c)
 

Maddemathiger

 
Top-Rezensenten Rang: 9.578
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 66% (509 von 772)
Ort: Mainz
Geburtstag: 20. Mai
In eigenen Worten:
Mathestudent...

Interessen
zu viele...
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 9.578 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 509 von 772
SPIGEN SGP iPhone 5 Case Linear EX Slim Metal Seri&hellip von SPIGEN SGP
Nachdem mein iPhone einen Sturz von ca. einem Meter überlebt hat (zum Glück kein Displaysprung, nur zwei nicht so tiefe Kerben an den Ecken) habe ich mich schließlich entschieden, etwas für den Schutz zu tun. Es sollte kein Case sein, da ich soviel iPhone wie möglich sehen wollte. Also fiel die Entscheidung auf einen Bumper. Einer aus Alu soll den Empfang massiv stören, sodass es ein Bumper aus Plastik sein sollte. Die Entscheidung fiel auf dieses Produkt, da es auf dem Foto und auf diversen Youtube Videos einen hochwetigen Eindruck machte.

Man sollte sich übrigens nicht von dem Wort Metal in der Beschreibung irreführen lassen. Es ist… Mehr dazu
Mathematical Apocrypha Redux: More Stories and Ane&hellip von Steven Krantz
5.0 von 5 Sternen Amüsante Kurzgeschichten, 19. Juni 2013
Das Buch ist einmalig! Jeder der Mathematik und/oder Physik studiert (hat) wird mit einer Reihe von Namen konfrontiert, deren Träger sich um diese Wissenschaft besonders verdient gemacht haben. Die teilweise bahnbrechenden Ergebnisse dieser Menschen lassen einen meistens wundernd zurück mit der Frage, wie sie auf dieses oder jenes Ergebnis gekommen sind. Der dadurch enstehende Respekt lässt selbige in einem nicht greifbaren Dunst schweben und eventuell fragt man sich, wie diese Leute abseits ihrer Theoreme, also im privaten Umfeld, waren. Eine Charakterzüge lassen sich mit den in diesem Buch erzählten Kurzgeschichten rekonstruieren. Hier gewinnt man teilweise mehr… Mehr dazu
Constantin Carathéodory: Mathematics And Politics &hellip von Maria Georgiadou
5.0 von 5 Sternen Hervorragende Biografie, 19. Juni 2013
Der Name Caratheodory ist den meisten Mathematikern durch seinen Maßerweiterungsatz in der Maßtheorie bekannt, obwohl er auf vielen anderen Gebieten wesentliche Ergebnisse erzielt hat (speziell in der Variationsrechnung, hier ermunterte ihn sogar Einstein, ein bestimmtes Problem anzugehen). Die vorliegende Biografie beleuchtet sein außergewöhnliches Leben und Schaffen auf eine bemerkenswerte Weise. Zunächst beschreibt es natürlich, wie es sich für eine Biografie gehört, das Leben von Caratheodory, geht aber auch auf seine mathematischen Arbeiten ein. Hier versteht es die Autorin die wesentlichen Arbeiten und vor allem deren Inhalt sehr… Mehr dazu

Wunschzettel