yogi_3

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 79% (22 von 28)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 3.438.352 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 22 von 28
Die Mensch-Maschine (de) von Kraftwerk
Die Mensch-Maschine (de) von Kraftwerk
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DAS Kraftwerk-Album, 17. Februar 2005
Für mich ist Mensch-Maschine DAS Album von Kraftwerk. Wer dieses Album nicht mag, der mag Kraftwerk nicht.
Gut, für einige wird es Autobahn sein, für mich nicht. Von der Qualität und vom Sound her wird es allenfalls vom Album Tour de France Soundtracks erreicht. Vor diesem Album hat Kraftwerk schon einiges erreicht, aber spätestens nach diesem Album waren die Elektropop-Pioniere so weit, das Kritiker sie ernst zu nehmen hatten.
Dieses Album beinhaltet vier (!) Kraftwerk-Klassiker und zwei weitere gute Songs. Die Roboter - das ist der Song des Albums. Natürlich konnte Kraftwerk an dem SF-Boom, der durch STAR WARS zwei Jahre vor diesem Album begann,… Mehr dazu
Electric Cafe (de) von Kraftwerk
Electric Cafe (de) von Kraftwerk
4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen "Nur" ein gutes Album, 17. Februar 2005
Warum soll man sich heute diese CD kaufen? Die Antwort ist einfach: Man ist Kraftwerk-Fan und hat sie noch nicht. Alle bis dahin gemachten Kraftwerk-Alben waren der Zeit weit voraus, bei diesem Album scheint es, daß die Zeit Kraftwerk eingeholt hat. Der Vorsprung schmolz.
1986 war die Band Depeche Mode schon weit fortgeschritten auf dem Weg zu ihrem Zenit. Diese Band entwickelte den Kraftwerk-Sound auf ihre Weise weiter und verbindete ihn mit einem jugendlichen Charme, der Kraftwerk - so scheint es - abhanden zu kommen schien. Den eigenen Sound weiterzuentwickeln wurde für Kraftwerk langsam zu einer Bürde, die Ideen zündeten nur wenig. Heraus kam ein… Mehr dazu
Tour de France Soundtracks von Kraftwerk
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Wohltat!, 17. Februar 2005
Nach ca. einem Jahrzehnt hat Kraftwerk sich neu erfunden. Die Platte ist absolute klasse!
Schon die Single "Expo 2000" war bemerkenswert. Und jetzt Tour de France Soundtracks, die Soundtüftler haben hier ihre Genialität bewiesen.
Eines vorweg: Die Trackliste dieser CD gibt 12 Tracks an, eigentlich kann man aber nur von fünf "Songs" sprechen. Los geht es mit dem "5-Track-Song" Prologue / Tour de France Étape 1-3 / Chrono. Wie in Zeiten von Autobahn (20 Minuten) und Trans-Europa-Express wird ein Grundthema hier in die Länge gezogen und mit Akzenten versehen. Kraftwerk versteht es auch hier, dabei nicht langweilig zu wirken. Danach folgt Vitamin, hier… Mehr dazu