ARRAY(0xb1e342a0)
 

Sophia

"Pferdefreund"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 100% (7 von 7)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 3.177.562 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 7 von 7
Julians Bruder: Roman (Gulliver) von Klaus Kordon
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt!, 13. April 2007
Dieses Buch ist toll! Es ist wie so oft bei Klaus Kordon spannend geschrieben und gut zu lesen. Es ist ziemlich dick, das macht es erst recht lesenswert. Die Handlung ist auch sehr interessant:

Ein ungefähr dreizehnjähriger Junge in Berlin, Paul, der seinen Freund, der Jude ist, nicht verlieren möchte und mit seiner Familie versucht, Julian und seine Eltern vor dem KZ zu retten. Doch er muss miterleben, wie die Häuser in seiner Umgebung gnadenlos ausgebombt werden, Julians Eltern schließlich doch festgenommen werden, seine Freundin getötet und wie sein Vater an der Front gebraucht wird. Doch er verliert die Hoffnung nicht. Nachdem der Krieg zuende… Mehr dazu