Topper Harley

"Mike"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 74% (192 von 261)
Ort: Urbach
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 449.347 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 192 von 261
DINGIR. Des Menschen Schicksal von Jeremy Chamber
DINGIR. Des Menschen Schicksal von Jeremy Chamber
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannender End-Zeit-Scifi-Roman, 18. Dezember 2011
Nach langer Zeit habe ich endlich wieder ein Buch gefunden, auf das ich mich Abends richtig freue. Dingir - Des Menschen Schicksal ist ein toller Scifi-Roman der von der ersten Seite an einen schönen und gleichmäßigen Spannungsbogen aufbaut. Wer sich gerne mit der Thematik "2012" bzw. auch den derzeitigen Veränderungen auf unserem Planeten auseinandersetzt, bekommt hier eine packende und gut recherchierte Story. Wenn man sich dazu noch vor Augen hält, das es sich hier um Jeremy Chambers Erstlingswerk handelt, kann man nur sagen Respekt!
BioShock 2 von 2K Games
BioShock 2 von 2K Games
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich muss zugeben, ich habe mich nicht auf Bioshock 2 gefreut. Der 1. Teil ist für mich eines der besten Spiele aller Zeiten, aber er wurde Story-technisch abgeschlossen. Es wurde alles gesagt, alles erledigt und nichts war mehr offen. Bioshock war ein Meisterwerk.

Ein Nachfolger zu Bioshock ist das gleiche, wie ein Nachfolger zum Film Titanic (wieder mit Leo in der Hauptrolle!!) Man braucht es einfach nicht und es gefährdet den genialen Eindruck, der vom Forgänger blieb.

Dennoch muss man anerkennen, Bioshock 2 ist ein sehr gutes Spiel geworden. Die Story ist der einzige Kritikpunkt. Sie bleibt erwartungsgemäß hinter den spielerischen Aspekten… Mehr dazu
Bayonetta von "Sega of America, Inc."
Bayonetta von "Sega of America, Inc."
26 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfection=Bayonetta, 18. Februar 2010
Es gibt nur einen einzigen Grund, warum man Bayonetta nicht kaufen sollte. Sie mögen das leicht japanische Setting mit der schrillen Musik und den abgedrehten Moves nicht. Wenn Sie aber auch nur im entferntesten etwas damit anfangen können, dann ist Bayonetta ein absoluter Pflichtkauf. In den letzten 10 Jahren ist mir kein Spiel untergekommen, das sich so genial gespielt hat bzw. näher an der Perfektion war. Hier stimmt einfach alles.

Alles fängt an bei der wichtigesten Person des Spiel: Bayonetta. Die langbeinige und unglaublich sexy inszenierte Hexe sorgt mit ihrem hochnäsigen englisch für Stimmung. Im Grunde ist die Frau auch völlig Nackt,… Mehr dazu