ARRAY(0xa574ef90)
 

Dr. Dominik Burghardt

"burghardt22"
(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 81% (807 von 997)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 18.451 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 807 von 997
Dann mach doch die Bluse zu: Ein Aufschrei gegen d&hellip von Birgit Kelle
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stimme der Mehrheit, 29. September 2013
Ein tolles Buch! Birgit Kelle trägt Vieles zusammen, was zwar den Meisten - gerade auch Frauen! - aus der Seele spricht, sich aber die Wenigsten - Männer schon gar nicht - noch zu sagen trauen. Dem realen Leben, einer weitgehend harmonischen Ergänzung von Mann und Frau, steht eine gigantische, von Politik und Medien protegierte "Ideologieindustrie" gegenüber, die freien Frauen (und Männern) vorschreiben will, wie sie zu leben haben, ihre Kinder zu erziehen haben oder wie Vorstandsetagen auszusehen haben. Zu diesem Zweck werden - bar jeglicher demokratischer Legitimation - "Querschnittsaufgaben" wie "Gender Mainstreaming" auf allen Ebenen nicht nur propagiert,… Mehr dazu
Buchners Schulbibliothek der Moderne / Birgit Vand&hellip von Gerhard C. Krischker
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Warum muss "Schullektüre" eigentlich so unglaublich langweilig, langwierig und klischeehaft sein? Der böse, ehrgeizige Vater, die arme unterdrückte Mutter, die vom Vater abgelehnten und ihn fortlaufend enttäuschenden Kinder. Das Ganze kaum mit Punkten, gescheige denn Absätzen, ohne Kapitel oder Abschnitte in Einem durch. Die Autorin versteht es, ein paar "rhetorische Mittel" unterzubringen - na toll. Selbst als Deutschlehrer musste ich mich zwingen, die 70 Seiten durchzulesen.
Mein Weg zu dir: Roman von Nicholas Sparks
Mein Weg zu dir: Roman von Nicholas Sparks
3.0 von 5 Sternen Interessante Konstruktion, 13. Juli 2012
Im Großen und Ganzen ist das Buch spannend, anschaulich geschrieben wie immer, und man legt es ungern aus der Hand. Aber reichlich konstruiert ist es diesmal doch - angefangen mit einem Typen, der über 20 Jahre nicht von seiner Jugendliebe loskommt (obgleich er die Beziehung selbst beendet hat). Wenn ich jetzt schreiben würde, welche Frage mich brennend interessiert hätte, würde ich wohl schon zu viel verraten...

Aus kirchenrechtlicher Sicht könnte S. 244 übrigens einen interessanten Hinweis geben, wie sich Amandas vertrackte Situation lösen ließe...

Mein Tipp an Sparks: demnächst mehr "alltäglich", weniger… Mehr dazu