DaRaFF

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 83% (19 von 23)
Webseite: http://daraff.ch

Interessen
Softwareengineering, Hockey, Poker
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 1.574.766 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 19 von 23
Design kalkulieren - Stundensatz berechnen. Kosten&hellip von Marco Wilhelm Linke
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Sache für Designer, 5. Februar 2011
Die Stärke dieses Buches ist, dass es in einfachen Worten mit vielen Beispielen und Checklisten illustriert, wie man einen realistischen Stundensatz für Dienstleistungen im Bereich Design berechnet. Ausserdem enthält es einige wertvolle Tips im Umgang mit Kunden.
Obwohl ich kein Designer bin, konnte ich Überlegungen und Ansätze in meine Welt übertragen und werde diese in Zukunft anwenden. Das ist ein wichtiger Punkt, der für die Qualität des Buches spricht.
Negativ fällt nur die Bindequalität des Buches auf(Seiten fallen relativ schnell aus). Auch den Preis sehe eher an der oberen Grenze (für 100 Seiten).

Insgesamt… Mehr dazu
Ship it!: Softwareprojekte erfolgreich zum Abschlu&hellip von Jared R. Richardson
Seid ihr nicht auch genervt, Software zu programmieren, die Buggy ist? Habt ihr permanent Probleme mit den Lieferterminen und müsst darum Überstunden und Wochenendschichten schieben?

Dann ist das Buch "Ship it!" von Jared R. Richardson und William A. Gwaltney genau das richtige. Das Buch ist aus der Reihe pragmatisch programmieren und ist sehr verständlich und richtig "süffig" zu lesen.

Dieses Buch beschreibt in den ersten 3 Kapiteln, welche Werkzeuge man einsetzen sollte, damit man Software termingerecht und mit deutlich weniger Bugs ausliefern kann:
- Entwicklung im Sandkasten
- Automatisierte Builds
- Einsatz eines… Mehr dazu
Clean Code - Refactoring, Patterns, Testen und Tec&hellip von Robert C. Martin
8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Der Artikel ist von [...] - Ich schreibe regelmässig über Themen der Softwareentwicklung.

Rezension
---------
Nachdem ich zu ende des letzten Jahres in einen Bücher-Einkauf-Wahn verfallen bin, habe ich doch immerhin schön brav die Bücher durchgeackert und möchte nun meine erste Buchrezension schreiben.

Es handelt sich dabei um Clean Code von Robert C. Martin. Als ich die ersten Seiten des Buches gelesen habe, habe ich bereits meine ersten Erkenntnisse in einem Blogeintrag niedergeschrieben.

Einführung
Im ersten Kapitel nimmt Robert C. Martin kein Blatt vor den Mund. Er beschreibt sehr schön, wie schnell… Mehr dazu