Amazon Customer

"katis-buecherwelt.blogspot.de"
 
Top-Rezensenten Rang: 4.472
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 73% (275 von 376)
Ort: Witten/NRW
Geburtstag: 11. Dezember
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 4.472 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 275 von 376
Silber - Das erste Buch der Träume: Roman von Kerstin Gier
Klappentext:
Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kindermädchen mit einem Beil  Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet.
Zumindest die Jungs stellen aber eine ganz reale Verbindung zu Livs Leben dar, denn Grayson und seine drei besten Freunde gibt es wirklich. Seit kurzem geht Liv auf dieselbe Schule wie die vier. Eigentlich sind sie ganz nett. 
Wirklich unheimlich  noch viel unheimlicher als jeder… Mehr dazu
Drecksspiel: Thriller von Martin Krist
Drecksspiel: Thriller von Martin Krist
Klappentext:
Schlüssel rasseln an der Tür. »Ich hab mich hübsch gemacht«, wispert Hannah, während ihr Mann Philip hinter ihr den Raum durchquert. Seine Hand streift ihren Nacken. Sie neigt den Kopf und  sieht Handschuhe voller Blut. Finger schließen sich um ihre Kehle. Als sie wieder zu sich kommt, ist sie an einen Stuhl gefesselt. Vor ihr ein fremder Mann. Nur ein Gedanke peinigt sie in diesem Moment: Er darf Millie nicht finden!  Hannahs Tochter schläft im Zimmer nebenan. Seit der Expolizist David Gross vor Jahren untertauchen musste, arbeitet er als diskreter Problemlöser. Diesmal ist es ein grauenvoller Entführungsfall ...

Zum… Mehr dazu
Heavenly Guards: Berührt Teil 1 von Alice Winter
Klappentext:
Ich erkannte ihn sofort, kein anderes Wesen hätte mir je vertrauter sein können. Unsere Blicke verschmolzen ineinander. Er sprach kein Wort, doch in seinem schmalen Gesicht mit den hohen Wangenknochen erschien ein sanftes Lächeln. Auch er hatte mich erkannt. Dann hörte ich ihn, ohne dass er die Lippen bewegte. 

Immer wieder sieht Amy ihn: Ihren Retter, der sie vor ihrem sicheren Tod in letzter Sekunde bewahrt hat. Seit ihrer ersten Begegnung auf einem Londoner Bahnsteig spürt sie eine Anziehung, die sie sich nicht erklären kann. Wenig später erkennt sie, dass sie die Einzige ist, die ihn überhaupt sehen kann. Ist er in… Mehr dazu