Pseudonym

"Florian"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 53% (71 von 135)
Ort: Wien
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 3.205.391 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 71 von 135
Jazz Brakes Vol.4 von DJ Food
Jazz Brakes Vol.4 von DJ Food
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen feinster electro jazz, 5. April 2006
DJ Food liefert mit ihrer 4. ausgabe der Jazz Brakes reihe ihren vielleicht besten wurf. flotte und leichte beats wie zum beispiel in "Fickle" und "Bocata de Bonita" laden schnell zum auf-den-tisch mit-trommeln ein. bei solchen meisterstücken verzeiht man als hörer auch schnell mal fehltritte wie "Living Beats" oder "Let the Good Shine".
im ganzen empfinde ich die Cd sehr als ausgewogen, und als nicht-electro-jazz fan einen tollen einstieg.
Acer TravelMate 8102WLMI 39,1 cm (15,4 Zoll) WSXGA&hellip von Acer
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Also ich habe nach langem suchen, testberichte stöbern und preisvergleichen mich für das acer travelmate 8102 entschieden.
kaufgründe:
- Display ist nicht verspiegelt, aber dennoch hell und klar
- Hohe displayauflösung (1600x1050) und damit ideal zum office arbeiten
- aktzeptable akku leistung (nachdem man helligkeit und prozessor runterschraubt) von knappen 4 stunden
- bluetooth integriert
- angenehme frontkante, nicht zu hoch und zu eckig, damit für langzeiteinsatz geeignet
- Ati x700 grafikkarte mit 128mb speicher
jetzt nach gut einem monat dauereinsatz kann ich sagen, ich bin durchaus zufrieden.
leider ist der… Mehr dazu
Das Auge - Eye of the Beholder <b>DVD</b> ~ Ewan McGregor
Das Auge - Eye of the Beholder DVD ~ Ewan McGregor
3 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen zeitverschwendung, 28. Dezember 2005
"das auge" ist eine flache und leblose produktion mit etlichen lücken und sinnfehlern in der handlung. oft werden neue schwerpunkte in die handlung eingebunden, dann aber nach der nächsten szene sofort fallen gelassen. so wird zum beispiel die tragische totgeburt von ashley judds charakter erwähnt, aber eine szene später wirkt sie erholt als wäre sie von einem sommerurlaub zurückgekommen.
die schauspieler sind farblos und können in keinsterweise überzeugen, das gilt vorallem für ewan "das auge" mcgregor. auch Ashley Judd wirkt einfach nur müde und kann als verführerin in keinster weise überzeugen.
bis zum ende des films… Mehr dazu