ARRAY(0xa6e9c75c)
 

J. Struschka

(REAL NAME)
 
Top-Rezensenten Rang: 8.018
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 68% (222 von 327)
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 8.018 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 222 von 327
ASUS P8Z77-V LX Mainboard Sockel 1155 (Intel Z77, &hellip von ASUS Computer
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
doch schon beim Einsetzen der Ram-Riegel sind an zwei Bänken die Klapp-Verriegelung abgebrochen.

Dieses Board unterstützt keinen Passtrough von PCI-Devices an Xen-DomUs... trotz Z77-Chipsatz, der das eigentlich können soll. Im BIOS - auch mit neuester Fimware - keine Einstellmöglichkeiten. Wer diese Funktion benötigt, der sollte - bei kleinerem Budget - nach ASRock-Board Ausschau halten.
Intel Core i5-3450 Prozessor der dritten Generatio&hellip von Intel
5.0 von 5 Sternen Gut... und leise., 11. September 2013
Viel kann ich zur CPU nicht sagen...

Habe diese CPU in meinem Server (Debian7-xen) zum Einsatz gebracht. Ich hatte fest damit gerechnet, auch den Lüfter wechseln zu müssen, um meinen Server im Büro stehen lassen zu können. Aber nein: das 50Hz-Brummen anderer Netzteile sind lauter als dieser Lüfter, selbst im Hochsommer im ungekühlten Büro... und dass, obwohl der Server / die CPU mit acht virtuellen Maschinen ohnehin gut ausgelastet ist.
FANTEC TC-400R8A PC Netzteil 2 x 400 W EPS mini-re&hellip von Fantec
Ganz klar, die kleinen Lüfter machen Radau, das Netzteil ist aber auch nicht für's Büro / unter den Schribtisch gedacht, sondern für den trockenen und hoffentlich staubreifen Keller - oder noch besser: Serverschrank.

Ich habe mich für dieses Netzteil entscheiden, weil es auch über zwei Zuleitung verfügt. (Und das haben leider nicht alle "redundaten" Netzteile, zumindest nicht in diesem Preissegment / in dieser Leistungsklasse)

Ansonsten macht das Netzteil was es soll, alarmiert akustisch und optisch, wenn eine Stromzuleitung nicht da ist oder ein Netzteil fehlt. (Wie es sich bei Defekt eines Netzteils verhält, musste ich… Mehr dazu

Wunschzettel