Dr. Ilona Banet

(TOP 1000 REZENSENT)
 
Top-Rezensenten Rang: 731
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 96% (268 von 278)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 731 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 268 von 278
Seelenreise: Indizienbeweis der Unsterblichkeit von Rainer Sörensen
Bei der Lektüre dieses Buches hatte ich den Eindruck gehabt, als hätte ich Gedanken eines intelligenten Menschen angezapft, der gerade über die Seele, das Bewusstsein, das Gehirn, den Tod, luzide Träume, Remote Viewing, außerkörperliche Erfahrungen, Human-Brain Projekt, über Esalen Institut von Big Sur in Kalifornien und Society for Psychical Research, über Multiple Persönlichkeiten, Voodoo, out of the body, Autismus, Besessenheit und Quantenphysik sinniert. Scharfsinnig "Die Quantenphysik ist wie ein Messer ohne Klinge, an dem der Griff fehlt"), aber chaotisch. Interessante Fakten, gute Fragen, aber alles wie Ikea-Möbel. Man muss alles… Mehr dazu
Weltenmorgen von Gitta Mallasz
Weltenmorgen von Gitta Mallasz
"Zu gewaltig", sagen viele Menschen, die dieses Buch nicht zu Ende lesen wollen und es nach ein Paar Seiten wieder ins Regal stecken. Es ist auch ein eigenartiges Buch, ich weiß nicht, ob ich etwas in dieser Art schon gelesen habe, seine Botschaft ist überwältigend und die rhythmische, einfache, um nicht zu sagen strenge, archaisch anmutende Sprache ist so intensiv, so ausdrucksstark, dass man sie kaum aushält, wenn man sie nur auf sich wirken lässt, obwohl es eine Übersetzung ist. Eine Leseprobe:

ERSTARRTE VÖGEL, DAS GEFÄNGNIS IST OFFEN
UND IHR WAGT NICHT ZU FLIEGEN!
ICH SCHRECKE EUCH AUF, DAMIT IHR FLIEGET

Wie mag… Mehr dazu
Melatonin: Schlüssel zu ewiger Jugend, Gesundheit &hellip von Walter Pierpaoli
Das Buch Melatonin" von Walter Pierpaoli und William Regelson erschien zur Zeit, als man die Funktion von Melatonin als einer "Droge der ewigen Jugend" entdeckte. (Melatonin wurde erst 1958 von A. B. Lerner und J.D. Case isoliert und 1963 als Hormon eingestuft). Zu dieser Zeit rückte auch die Zirbeldrüse in den Mittelpunkt des wissenschaftlichen Interesses, die Melatonin produziert. Bis dahin kante man kaum ihre Bedeutung: "niemand wusste genau, was von ihr zu halten war", ja, man hielt sie für überdrüssig (wie etwa Mandeln oder Blinddarm). Inzwischen heißt es, sie sei "Regler aller Regelsysteme" und eine "Meisterdrüse", die die Funktionen aller… Mehr dazu