Gerschwiler Milo

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 100% (2 von 2)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 3.102.050 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 2 von 2
Enterprise Integration Patterns: Designing, Buildi&hellip von Gregor Hohpe
5.0 von 5 Sternen Aktueller denn je, 26. Dezember 2008
Enterprise Architekturen, Technologien und Produkte waren lange Zeit die ausschliessliche Domäne von Herstellern wie IBM, BEA, Oracle, Sonic, Tibco etc. Kleine und mittlere Firmen und Projekte konnten und wollten sich diese teuren und komplexen Plattformen nicht leisten.

In der Zwischenzeit sind mit "Apache Camel", "Apache ServiceMix", "Spring Integration" etc. Technologien und Plattformen entwickelt worden, die es auch kleineren und mittleren Integrationsprojekten erlauben, ihre Aufgaben stabiler effizienter und kostengünstiger zu lösen.

Dazu gehört allerdings auch ein hinreichendes Verständnis für die Vor- und Nachteile der verschiedenen… Mehr dazu
Enterprise Service Bus (Classique Us) von David A Chappell
SOA (Service Oriented Architecture) kommt nicht ohne technische Infrastruktur aus. In diesem Buch analysiert und beschreibt der Autor die Elemente für eine flexible und skalierbare Integrationsarchitektur, und damit das Grundgerüst für die technische Plattform einer Service Orientierten Architektur (SOA).
Persönlich habe ich in verschiedenen Integrationsprojekten viele der Überlegungen des Autors in die Architektur übernommen und - unabhängig von den je eingesetzten Technologien und Produkten - sehr gute Erfahrungen gemacht. Für mich ist es neben den Enterprise Integration Patterns der bedeutendste Beitrag zur Lösung von einfachen bis… Mehr dazu
Gestaltungsprobleme des Grafikers von Josef Müller-Brockmann
Gestaltungsprobleme des Grafikers von Josef Müller-Brockmann
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Klassiker - neu aufgelegt, 22. Dezember 2008
In jüngster Zeit ist der Wert von Gestaltungsrastern neu entdeckt worden, nachdem auf eine orthodoxe Rasterschule eine Generation folgte, die sich den Zwängen eines starren Rasters widersetzte. Heute nehmen wir das locker: Gestaltungsraster können für viele alltägliche Aufgaben die Konsistenz des CD sicher stellen und doch kreativen Freiraum lassen. So gelesen ist der Klassiker von Müller-Brockmann immer noch und jetzt wieder sehr lesens- und empfehlenswert.