Michael Stum

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 65% (87 von 134)
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 3.600.409 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 87 von 134
Warcraft 2 - Battle.Net Edition [Back to Games] von Pointsoft GmbH
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lichtjahre voraus, 21. Oktober 2004
Warcraft 2 gehört zu den absolut Zeitlosen Spielen. Blizzard hat damals nicht einfach nur einen Command & Conquer Klon auf den Markt gebracht um vom Hype zu profitieren. Blizzard hat sich wirklich ernsthafte Gedanken gemacht und dabei das eigentlich wichtigste Element in einem Strategiespiel beachtet: Balance. Menschen und Orcs haben Vorteile und Nachteile - aber keine Seite ist übervorteilt (wie es leider in vielen Spielen der Fall ist). Dennoch unterscheiden sich die beiden Seiten voneinander.
Außerdem hat Blizzard den Kompromiss zwischen Aufbau und Action geschafft: Es ist nicht so das man erst 2 Stunden lang seine Basis aufbaut um den Gegner dann mit 300… Mehr dazu
Reise Reise (Limited Edition) von Rammstein
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hammer, 4. Oktober 2004
Nach dem Vorgänger "Mutter" waren die Erwartungen an das 2004er Werk Reise, Reise natürlich groß. Und was soll man sagen? Sie wurden absolut erreicht!
Der Opener REISE, REISE ist ein eher "dunkles" und "schweres" Stück das natürlich wieder mit den beiden Rammstein-Markeziechen aufwartet: Harte Riffs und Till Lindemanns Stimme. Darauf folgt MEIN TEIL, die erste Single-Auskopplung. Hier kommt auch das Keyboard wieder zur Geltung, das dritte Rammstein-Markenzeichen. Ein Song der zum Bangen einlädt, auch wenn der Hintergrund eher nachdenklich stimmen sollte. DALAI LAMA ist wieder so eine Nummer mit typischer Rammstein-Handlung:… Mehr dazu
Gezeiten-Ltd.Digipack von L'Âme Immortelle
Gezeiten-Ltd.Digipack von L'Âme Immortelle
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Empfehlenswert!, 4. Oktober 2004
Gezeiten stellt das 2004er L'âme Immortelle Werk dar und tritt die Nachfolge von "Als die Liebe starb" an - ziemlich große Fußstapfen die es da auszufüllen gibt.
Die CD fängt äußerst schwach an: ES ZIEHT DICH DAVON soll wohl nur dazu dienen das die anschließende Überraschung umso größer wird ;-) (Ok, fairerweise muss man sagen: Wenn man es ein paar mal gehört ist ist es eigentlich recht akzeptabel)
Denn sofort danach steigt die Qualität um 1000%: 5 JAHRE (mit gegenüber der Single leicht verändertem Eingang) ist zwar schon jedem Fan bekannt, überzeugt aber auch nach durtzendmaligem durchhören… Mehr dazu