NiWa

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 66% (74 von 112)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 11.311 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 74 von 112
Schuld und Sühne (Roman) von Fjodor Dostojewski
Schuld und Sühne (Roman) von Fjodor Dostojewski
4.0 von 5 Sternen Psychologisches Krimi-Duell, 27. September 2014
Rodion Raskalnikow schmeißt sein Studium in St. Petersburg hin, grenzt sich selbst von sozialen Kontakten ab und vergräbt sich in die fixe Idee, eine Pfandleiherin nicht nur um ihr Vermögen sondern auch gleich um ihr Leben zu bringen.

Er sei als Übermensch geboren, ist Rodions Meinung, und dies gebe ihm das Recht, einen Mord zu begehen. Doch bei seinen Überlegungen vergisst er ganz auf die Konsequenzen, die so ein Raubmord mit sich bringt 

Raskalnikow begeht also die Tat, die er sich schon so schön im Kopf zurecht gelegt hatte und dann geht doch einiges dabei schief. Unvermittelt driftet er in einen paranoiden Wahn ab, weiß nicht… Mehr dazu
Graues Land von Michael Dissieux
Graues Land von Michael Dissieux
4.0 von 5 Sternen Graues Grauen, 22. September 2014
Die Welt hat sich weitergedreht, meinte einst Mr. Stephen King. (S. 5)

Und der alte Harv kommt zur Erkenntnis, dass er dem Meister des Horrors tatsächlich zustimmen muss. Gemeinsam mit seiner pflegebedürftigen Frau harrt er in seinem abgeschiedenen Haus aus, während sich das Grauen über die Welt erstreckt und sie sich trotzdem weiterdreht.

Was genau geschehen ist kann Harv nur ahnen, aber die Welt hat sich verändert. Ein unheimliche Stille breitet sich über das Land aus, das auch noch in einem düsteren Grau versinkt und es scheint niemand mehr da zu sein, außer dieser bedrohlichen Wesen, die nachts ums Haus schleichen… Mehr dazu
Mind Ripper: Cybergame-Thriller (FatefulFuture 1) von Nadine Erdmann
4.0 von 5 Sternen Gefangen in der Cyberwelt, 23. August 2014
Einige Jahrzehnte in der Zukunft. Das Internet wurde von der Cyberwelt abgelöst. Diese Welt ist ein virtueller Ort, wo die meisten Jugendlichen ihre Freizeit verbringen. Hier besucht man mit seinem Avatar Clubs oder kämpft sich durch sehr realistische Cybergames, wo man allein oder in Gruppen gegen virtuelle Gegner antritt.

Doch die stundenlange Freizeitunterhaltung wird zur Bedrohung als plötzlich nach und nach Jugendliche ins Koma fallen und in der Cyberwelt gefangen sind.

Ein technischer Defekt? Eine Nebenwirkung? Oder steckt etwas ganz anderes dahinter?

Auch die Jugendliche Jemma verbringt dort ihre Freizeit. Gemeinsam mit ihrem… Mehr dazu

Wunschzettel