Der Kritiker

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 73% (150 von 206)
Ort: München, Deutschland
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 11.054 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 150 von 206
Bosch OmU <b>Amazon Instant Video</b> ~ Titus Welliver
Bosch OmU Amazon Instant Video ~ Titus Welliver
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Toller Serienstart!, 21. Juli 2014
Wichtig: es handelt sich um OmU (Original mit Untertiteln)

Wer Harry Bosch und alle anderen Romane von Michael Conelly kennt, wird diesen Pilot mögen. Conelly hat selbst am Drehbuch mitgearbeitet, was ich sehr begrüße. Durch diesen Umstand hat der Autor selbst in der Hand, wie gut oder schlecht das Drehbuch zu seinen Büchern ist. Mit Titus Welliver hat man einen guten Schauspieler und eine passende Besetzung für Bosch gefunden. Die Gangart der Pilotfolge ist ruhig und langsam, was in meinen Augen genau zu den Thrillern Conellys passt. Man legt - wie auch in den Büchern - viel Wert auf Charakterdarstellung und Erzählung. Freunde härterer… Mehr dazu
Sommerberg von Franjo Franjkovic
Sommerberg von Franjo Franjkovic
Da der Inhalt des Buches ja bereits oben beschrieben ist und es eher fatal wäre, mehr von der Geschichte preis zu geben, möchte ich gleich mit meinen Eindrücken beginnen.

Erzählt wird die Novelle "Sommerberg" aus der Ich-Perspektive der Hauptfigur Sarah. Was anfangs noch wie die Schilderung aus einem Alltagsleben einer jungen Berlinerin klingt, verläuft sich von Seite zu Seite immer mehr in ein Mysterydrama, welches in Wildbad im Schwarzwald mündet. Franjkovic hat großen Wert darauf gelegt, jede einzelne in der Novelle auftauchende Figur zu charakterisieren und ihr damit Eigenheiten oder Verhaltensmuster aufzulerlegen. So erweckt er… Mehr dazu
Die Todesliste - Nr. 1 stirbt [Blu-ray] <b>Blu-ray</b> ~ Sienna Guillory
Die Todesliste - Nr. 1 stirbt [Blu-ray] Blu-ray ~ Sienna Guillory
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Der Film, der im Original einfach kurz und unscheinbar "The List" heißt, wird mit den Zitaten "Wikileaks" und "Edward Snowden" auf dem Cover beworben. Er trägt im Deutschen den Titel "Die Todesliste - Nr. 1 stirbt" und ist der erste Spielfilm des deutschen Regisseurs Klaus Hüttmann, der bisher nur bei einem Kurzfilm mit dem Titel "Der Schwimmer" Regie geführt hat. Vorher war er bereits öfter als Autor von TV-Krimis in Erscheinung getreten.

Hüttmann greift mit seinem Film "The List" ein Thema auf, welches wohl nicht aktueller und brisanter sein könnte. Er ließ sich eindeutig durch die Geschehnisse um Edward Snowden und die Seite Wikileaks… Mehr dazu

Wunschzettel