NovaIxioXerces

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 85% (41 von 48)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 1.083.437 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 41 von 48
Schule der Magier - Das geheime Portal: Band 1 von Henry Neff
6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht sonderlich mitreißend, 14. September 2011
Max McDaniels hat nicht nur ein Problem, sondern derer eine ganze Reihe. Erst wird er im Zug von einem gruseligen Kerl beobachtet und dann landet er in einem Museum in einem Raum, den es gar nicht gibt und hat dort eine Vision, die er nicht deuten kann. Er bleibt trotzdem ein wenig länger, versetzt seinen Vater in Sorge, weshalb es dafür Hausarrest hagelt und dann gibt's da noch den Brief von der mysteriösen Gabrielle Richter, der mehr Fragezeichen aufwirft als Antworten gibt. Statt dem von Mrs Richter angekündigten Besuch bekommt er etwas später unangekündigte Gesellschaft: Mrs Millen, eine alte Dame, die ihn erst aushorchen und dann entführen will. Nur… Mehr dazu
The Lost Hero (The Heroes of Olympus) von Rick Riordan
32 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Nachfolger, 20. Oktober 2010
Die Aufmachung:
Das Buch kommt als Hardcover mit Schutzeinschlag daher. Auf dem Cover sieht man einen großenen, metallenen Drachen, den Leser der Kurzgeschichtensammlung "The Demigod Files" vielleicht wiedererkennen. Auf seinem Rücken sitzen drei Jugendliche - die kennt der Leser noch nicht, aber er wird sie selbstredend schon bald kennenlernen. Dazu gibt es den Titel im goldenen Prägedruck auf Vorderseite und Buchrücken. Wenn man auf den Schutzeinschlag verzichten möchte (auch wenn er nicht einmal so kindisch wirkt) kann man das gerne tun - unter dem Schutzeinschlag verbirgt sich ein recht neutraler Umschlag in einfachem, dunklen Grün. Der Titel findet… Mehr dazu
Die Exorzistin Dämonenkuss von Jenna Black
Die Exorzistin Dämonenkuss von Jenna Black
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Der Roman hat durchaus seine Pluspunkte. Die Idee ist interessant und die Handlung über den Großteil der Seiten hinweg spannend. Auch die Beziehung zwischen Adam und seinem Freund hat mir gefallen, da beide immer wieder aus den Stereotypen, in die genug andere Charaktere, die ich bisher kennenlernen durfte, gepresst werden, ausbrechen - und noch dazu spielen beide zentrale Rollen im Buch.

Was mich jedoch oft genug störte, war die Charakterisation der Figuren: Morgan handelt streckenweise doch recht (Verzeihung) dämlich, ihr Verhältnis zu Lugh bleibt platt und platt ist auch die gute Valerie, von der ich doch ziemlich enttäuscht war, dafür, dass… Mehr dazu