obsession77

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 82% (81 von 99)
Ort: bei Osnabrück
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 80.028 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 81 von 99
Dracula braucht frisches Blut <b>DVD</b> ~ Christopher Lee
Dracula braucht frisches Blut DVD ~ Christopher Lee
25 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Der Film ist der letzte Dracula-Klassiker der legendären Hammer Studios aus England. Viele Fans der Reihe mögen ihn nicht so sehr, da er weniger auf klassischen Gothic-Horror mit alten Burgen, wehenden Vorhängen und stimmungsvollen Kulissen setzt, sondern die Handlung in das London der 70er Jahre verlegt.

Da auch die bisher nur auf englisch erschiene US-DVD des Labels "Anchor Bay" ebenfalls bildtechnisch keine Offenbarung darstellte, freute ich mich sehr auf die deutsche DVD-VÖ. Leider wurden meine Erwartung auf's Schlimmste enttäuscht:

- Flatschencover
- Die Gesamtgröße der DVD beträgt 3,13 GB -> davon kann sich jeder… Mehr dazu
Zyx Italo Disco New Generation Vol.2 von Various Artists
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Da hier bei Amazon keine detaillierten Angaben zu den Namen der Interpreten der einzelnen Titel zu finden sind, hier das komplette Tracklisting inkl. Laufzeiten:

CD 1
01. Vanello & Steven Kimber - S.O.S For Love (Maxi Version) 5:37
02. Lenroy - Do You (Extended Version) 6:34
03. TQ - Let's Go To Tokyo (Axel Remix) 5:00
04. Siberian Heat - Magic Blue Eyes (Long Version) 9:00
05. Tommy Sun - Dancer (Italo Mix) 7:31
06. Michael Nolen - You Try , You Choose (Long Mix) 6:12
07. Mirko Hirsch - Love On The Run (Extended Version) 7:18
08. Aldo Lesina - Romance (Disco Mix) 5:50
09. Magic System DJ - Inside (Maxi Version) 5:11
10. Amaya -… Mehr dazu
Dark Symphonies: Angst über London. Musik-Album un&hellip von A John Sinclair Tribute
11 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Dark Schlimmphony, 29. September 2012
Eine Musik-CD mit renommierten Künstlern wie Nena, Xavier Naidoo & Co. weckt beim Hörer
Erwartungen, die diese leider absolut nicht erfüllen können. Was hier musikalisch präsentiert
wird klingt bestenfalls nach (schlechten) B-Seiten, die man noch irgendwo auf der Festplatte
liegen hatte.

Außerdem eignen sich die Sinclair-Hörspiele nun definitiv nicht mehr als Hörspielgenuss
zum Schlafengehen - es sei denn, man steht auf Albträume (wegen der Musik-CD) bzw. mag es,
permanent aus dem Schlaf gerissen zu werden wegen der viel zu großen Dynamik-Spielereien.
Ein ständiges Hin- und Herregulieren der… Mehr dazu