Back Daniel

"Baxxter"
(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 54% (19 von 35)
Ort: Schifflange
Geburtstag: 27. April
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 1.047.628 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 19 von 35
30 Rock - 5. Staffel [3 DVDs] <b>DVD</b> ~ Alec Baldwin
30 Rock - 5. Staffel [3 DVDs] DVD ~ Alec Baldwin
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Das gesamte Team ist wieder in Höchstform alte Handlungsstränge,werden aufgegriffen und fortgeführt. Auch in der fünften Staffel kein schwächeln zu erkennen. Die Liveshow ist ein echtes Highlight ..... Man darf auf die beiden letzten Staffeln gespannt sein!!!!!!
Shibumi von Trevanian
Shibumi von Trevanian
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen big in japan, 29. Januar 2012
Habe Shibumi schon vor Jahren, wie es scheint als einer der wenigen gelesen, finde die Geschichte ungemein spannend/interessant/clever. Habe sie jetzt nachdem Ich Winslow für mich entdeckt habe wiedergelesen und dasselbe Vergnügen wenn nicht noch ein grösseres dabei empfunden. Dem schieren Thrillerfan sei vielleicht abgeraten.... Dem Krimifan sowieso....Ob es viele Nikolai Hel Fans gibt weiß Ich nicht...doch denke jedoch es wäre ein Gewinn einer zu werden....!!!!!! Die wohl für unsere Gewohnheiten ungewöhnliche Sichtweise des Protagonisten auf unsere westliche Zivilisation ist lakonisch erfrischend ungewohnt und absolut lesenswert.....
Der Junge, der Träume schenkte von Luca Di Fulvio
Der Junge, der Träume schenkte von Luca Di Fulvio
16 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Solides Buch, 1. Januar 2012
Habe den Roman soeben beendet und muss sagen es handelt sich um ein solide gemachtes Stück Trivialliteratur. Wäre es möglich gewesen hätte Ich auch gerne noch einen halben Punkt mehr gegeben. Von dem hier viel beschriebenen Zauber habe Ich recht wenig gespührt. Die meisten Figuren sind schon recht stereotyph ausgefallen ausserdem nerven die ewigen Wiederholungen wenn es um die Beschreibung der Akteure geht. Alles in allem bietet das Buch recht kurzweiliges Lesevergnügen allerdings ohne jedwedigen Tiefgang. Liebhaber des Genres werden wohl auf ihre Kosten kommen.

Wunschzettel