Thomas Rohorzka

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 78% (18 von 23)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 1.434.767 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 18 von 23
Mount & Blade: Fire and Sword - Collector's Editio&hellip von Koch Media GmbH
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Dem muss ich mich (leider) anschließen - Ich hab die Demo von Warband gespielt und hatte dementsprechend große Erwartungen an Fire and Sword (ja, ich wollte auch unbedingt Schusswaffen ;-) ), auch das historische Setting klang vielversprechend: Der Übergang vom Schwert- zum Pulverzeitalter; Schusswaffen als besondere Raritäten, unzuverlässig, umständlich zu handhaben, aber dennoch auf dem Vormarsch.

Tja, und jetzt bin ich stolzer Besitzer der Collector's Edition von Fire and Sword, um 40¤ ärmer und ziemlich enttäuscht. Die meisten Kritikpunkte wurden bereits von Vorpostern erwähnt; ich zähle die für mich relevantesten… Mehr dazu
Mount & Blade: Fire and Sword von Koch Media GmbH
Mount & Blade: Fire and Sword von Koch Media GmbH
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Dem muss ich mich (leider) anschließen - Ich hab die Demo von Warband gespielt und hatte dementsprechend große Erwartungen an Fire and Sword (ja, ich wollte auch unbedingt Schusswaffen ;-) ), auch das historische Setting klang vielversprechend: Der Übergang vom Schwert- zum Pulverzeitalter; Schusswaffen als besondere Raritäten, unzuverlässig, umständlich zu handhaben, aber dennoch auf dem Vormarsch.

Tja, und jetzt bin ich stolzer Besitzer der Collector's Edition von Fire and Sword (welche vom Inhalt her bestenfalls als mäßig bezeichnet werden kann), um 40¤ ärmer und ziemlich enttäuscht. Die meisten Kritikpunkte wurden bereits… Mehr dazu
Startopia - Die Raumstation von Eidos Interactive
Startopia - Die Raumstation von Eidos Interactive
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Tja....Startopia...ich habe das Spiel am Releasetag erstanden und spiele es heute noch sehr, sehr gerne. Die größte Langzeitmotivation des Spiels ist die Atmosphäre, man findet auch beim x-Mal noch neue Details, die einen zum Lachen bringen.
Apropos Lachen: Das Spiel ist KEINE bierernste WiSi, sondern versprüht den Charme eines "Per Anhalter durch die Galaxis".
Alienrassen, Techniken und Personen sind mit Seitenhieben auf SciFi-Romane, -games und reale Ereignisse gespickt und stark überzeichnet.

Ein Beispiel:

Eine der neun Rassen im Spiel sind die "Greys". Vom Körperbau sind sie eher klein und schmächtig, mit grauer Haut… Mehr dazu

Wunschzettel