Senior Chief Air Facility Manager

"spanzi"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 83% (77 von 93)
Ort: Hamburg
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 3.231.305 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 77 von 93
Tom Clancy's HAWX von Ubisoft
Tom Clancy's HAWX von Ubisoft
6 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spielspaß pur!, 4. März 2009
Ich habe jetzt ausführlich die Demoversion auf dem PC getestet und muss sagen: Spielspaß pur! Wie zu Zeiten von Strike Commander, wer es noch kennt. Bisher war ich von Action-Flugsimulationen dieser Art, wie bspw. Combat Wings, immer eher enttäuscht. Da sie in der Regel zu plump sind, auch für ein Arcade Spiel. Bei Tom Clancy's HAWX ist dies anders.
Neben der hervorragenden Grafik, die auch auf älteren Rechnern noch gut laufen sollte (ich habe einen Core2Duo mit 2.66Mhz und 2GB Ram, dazu eine GeForce 8800 GTS), ist die Stimmung und der Spielspaß absolut top.
Man hat die Möglichkeit, entweder mit Flugunterstützung in 3 verschiedenen… Mehr dazu
Heroes - Series 1  Vol. 1 [4 DVDs] [UK Import]
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Heroes ist meiner Ansicht nach eine der besten Serienstarts der letzten Jahre. Hat man eine Folge gesehen, kann man es kaum erwarten die nächste zu schauen, jedenfalls ging es mir so.

Heroes kommt trotz Special Effects nicht wie bspw. X-Men oder ähnliche Filme über Helden daher. Alles wirkt trotz des phantastischen Hintergrunds "normal" und nicht überladen. Trotz der mächtigen Fähigkeiten jedes Helden, hat man eigentlich nie den Eindruck, einen Superhelden vor sich stehen zu haben, sondern Menschen wie Du und ich, die alltägliche Probleme, Sorgen, Ängste und Nöte haben.

Da wären z.B. ein Polizist, der Eheprobleme hat… Mehr dazu
Alias - Complete Season 5 [UK Import] <b>DVD</b> ~ Jennifer Garner
67 von 75 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Nach leider nur 5 Staffeln, wobei die letzte auch noch auf 17 Folgen verkürzt wurde, endete Alias Ende Mai 2006 in den USA. Und obwohl oder gerade weil Jennifer Garner zum Zeitpunkt des Drehs schwanger war, ist diese Staffel wieder einmal spannungsgeladen und enthält den typischen Alias-Humor, aber auch jede Menge emotionaler Momente, wie bereits in den vorangegangenen Episoden der Staffeln 1-4. Es tauchen neue Charaktere auf, an die man sich sofort gewöhnt und sich wünscht diese bereits länger in der Serie zu haben, aber auch alte Bekannte sind wieder mit von der Partie.
Aufgrund der leider verkürzten Staffel wirkt auch das Serienfinale leider etwas… Mehr dazu

Wunschzettel