Tim Koch

(TOP 1000 REZENSENT)
 
Top-Rezensenten Rang: 861
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 89% (273 von 307)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 861 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 273 von 307
Pegasus Spiele 54541G - Camel Up - Spiel des Jahre&hellip von Pegasus Spiele
14 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
In Camel Up (Steffen Bogen) liefern sich 5 Kamele ein Wettrennen einmal rund um die Pyramide. Entgegen allgemeingültiger Annahmen überholen die Tiere dabei aber nicht nur links und rechts, sondern steigen obendrein noch über ihre Kollegen hinweg. Jeder der 2 bis 8 Spieler versucht währenddessen seine Besitztümer durch Wetten zu vermehren.

Huckepack um die Pyramide
Für jedes der 5 farbigen Kamele wird zu Beginn einer Etappe ein passender Würfel in die Pyramide gelegt. Reihum sind die Spieler nun an der Reihe und dürfen eine beliebige Aktion durchführen. Eine dieser Aktionen ist das Rollen eines zufällig aus der Pyramide… Mehr dazu
Pegasus Spiele 55115G - Istanbul - Kennerspiel des&hellip von Pegasus Spiele
5.0 von 5 Sternen Rundum gelungen, 5. Juli 2014
Exotische Gerüche, ohrenbetäubender Lärm und Menschenmassen so weit das Auge reicht. Orientalische Märkte sind nicht gerade für ihre Privatsphäre und Gemütlichkeit bekannt, als Außenstehender wirkt man hier schnell verloren. Dass sich aber selbst hartgesottene und erfahrene Einheimische nur in Begleitung in das geschäftige Treiben stürzen, das zeigt uns nun Pegasus in Istanbul.

Als Edelsteinhändler ist es in Istanbul (Rüdiger Dorn) unser Ziel, die vorhandenen Örtlichkeiten des Basars optimal zu nutzen um die benötigten Rubine zum Spielsieg zu ergattern. Dabei sind die 2 bis 5 Spieler aber nicht auf sich… Mehr dazu
Kosmos 6908090 - Die Tore der Welt - Sonderpreis S&hellip von Kosmos
Wenn in einigen Wochen mal wieder das neue Spiel des Jahres gekürt wird, dürfen wir uns nicht nur über einen, sondern gleich über 2 Preisträger freuen. Das war beileibe nicht immer so. Erst seit 2011 gibt es mit dem Kennerspiel auch einen Preisträger für erfahrene Spieler. Da kann man für Die Tore der Welt (Kosmos) eigentlich nur von Pech sprechen, erschien das Spiel zum Roman doch genau ein Jahr zu früh auf dem Markt. Aber schon 2010 bewies die Jury Weitblick und verlieh dem Spiel von Michael Rieneck und Stefan Stadler einen Sonderpreis Spiel des Jahres Plus.

In Die Tore der Welt müssen sich 2 bis 4 Spieler mit Hunger, Pest… Mehr dazu

Wunschzettel