ARRAY(0xa4b90e94)
 

barbarafriederici1

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 94% (98 von 104)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 3.160.175 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 98 von 104
Led Zeppelin - Box Set (2 DVDs) <b>DVD</b> ~ Led Zeppelin
Led Zeppelin - Box Set (2 DVDs) DVD ~ Led Zeppelin
11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Für eine Rezension dieser Doppel-DVD bedarf es eigentlich weniger Worte und selbst das oftmals unüberlegt ausgesprochene Wort vom "Muß"- Kauf ist hier wirklich und bestens angebracht.
Was hat mich am meisten umgehauen ?
Die absolute Unmittelbarkeit der Musik in diesen Jahren. Keine Spur von aufwändiger Lichtshow, von irgendwelchen Installationen und Bildeffekten keine Spur, Null Mätzchen auf der Bühne. Plant, Page, Jones und Bonham machen einfach "nur" ihre Musik. Für heutige Verhältnisse selbst im altgedienten Rockzirkus fast undenkbar (Ausnahmen Jethro Tull, Deep Purple, Uriah Heep, Colloseum)und man ist dennoch gefesselt und gebannt,… Mehr dazu
Led Zeppelin - Box Set (2 DVDs) <b>DVD</b> ~ Led Zeppelin
Led Zeppelin - Box Set (2 DVDs) DVD ~ Led Zeppelin
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Für eine Rezension dieser Doppel-DVD bedarf es eigentlich weniger Worte und selbst das oftmals unüberlegt ausgesprochene Wort vom "Muß"- Kauf ist hier wirklich und bestens angebracht. Die Fülle des Materials, die technische Qualität, die Auswahl der Songs und Spielorte, die Chronologie der Konzerte und Auftritte und selbst die Aufmachung und Gestaltung der Hülle sind ihr Geld allemal wert.
Was hat mich am meisten umgehauen ?
Die absolute Unmittelbarkeit der Musik in diesen Jahren. Keine Spur von aufwändiger Lichtshow, von irgendwelchen Installationen und Bildeffekten keine Spur, Null Mätzchen auf der Bühne. Plant, Page, Jones und… Mehr dazu
Slade - Slade in Flame <b>DVD</b> ~ Tom Conti
Slade - Slade in Flame DVD ~ Tom Conti
31 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wenig Musik, viel Filmspaß, 28. Februar 2004
Wer von "Slade in Flame" eine DVD mit viel Musik oder gar Live- Aufnahmen von Konzerten der Gruppe erwartet, wird enttäuscht. Vielmehr bietet die Scheibe einen mehr oder weniger ausgewachsenen Film, in dem mit den nach wie vor mitreißenden Songs von Slade sehr sparsam umgegangen wird. Lediglich 5 Stücke sind zu hören und die in den meisten Fällen auch nur in Kurzversionen oder - wie bei dem Filmthema-Stück "How does it feel" - als untergelegte Musik.
Hat man den ersten Schreck über die Abwesenheit von originalen Slade-Live-Songs einmal überwunden, findet man dennoch Gefallen am Film. Achtung: alles in Originalsprache, kein Menü bietet… Mehr dazu