Liesa T.

 
Top-Rezensenten Rang: 9.527
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 66% (65 von 99)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 9.527 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 65 von 99
Die Diebe von London von Renée Holler
Die Diebe von London von Renée Holler
arsEdition Verlag

Die Autorin

Renée Holler wurde 1956 in Würzburg geboren und entdeckte mit 8 Jahren die Bücher von Enid Blyton. Auf zahlreichen Reisen um die Welt lernte sie vor allem viele ferne Länder und unterschiedlichste Kulturen kennen. Bald darauf veröffentlichte sie ihre ersten Kinderbücher. Heute denkt sie sich viele spannende Krimis und Abenteuergeschichten aus und lebt in Oxford, England.

Die Diebe von London

Als Alyss vom Tod ihres Vaters erfährt, macht sie sich auf den Weg nach London. Fliehen will sie vor ihrem bösen Onkel, der ihr ein Erbstück ihres Vaters, den goldenen Salamander,… Mehr dazu
NACHTSONNE - Flucht ins Feuerland (Die Nachtsonne &hellip von Laura Newman
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Die Autorin

Laura Newman wurde 1983 geboren und schrieb bereits als Kind gern Geschichten. Das Schreiben beschäftige sie also schon immer, doch erst nachdem sie 10 Jahre lang als Mediengestalterin tätig war, begann sie mit dem Schreiben. 2013 veröffentlichte sie ihren ersten Roman.

Flucht ins Feuerland

Nova und ihre Freunde Mailo, Jakob und Nume leben unter der Erde. Seit die Sonne zu heiß geworden ist, um an der Erdoberfläche zu wohnen, haben sich die Menschen unter die Erde zurück gezogen. Dort leben sie in einem riesigen HUB, wo sie als letzte Überlebende versuchen ein geregeltes Leben zu leben. Als Nova eines Tages von… Mehr dazu
Der Garten über dem Meer: Roman von Jane Corry
Blanvalet Verlag

Die Autorin

Die britische Schriftstellerin Jane Corry studierte Englisch an der Universität. Sie wuchs auf mit den Geschichten, die ihre Vorfahren ihr immer erzählte. Jane Corry hat bereits mehrere Romane unter Pseudonym veröffentlicht, im Jahr 2012 erschien ihr erster historischer Roman The Pearls (dt. Perlentöchter), der zum Teil auf den wahren Geschichten einer Ahnin aus Borneo beruht. Für lange Jahre unterrichtete sie Kreatives Schreiben an der Oxford University und war auch für drei Jahre Writer-in-Residence an einem Hochsicherheitsgefängnis für Männer. Derzeit lebt Jane Corry mit ihrem zweiten Mann in… Mehr dazu