Lavendel knows best.

(TOP 1000 REZENSENT)
 
Top-Rezensenten Rang: 815
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 82% (1.178 von 1.441)
In eigenen Worten:
Schaut doch mal vorbei!
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 815 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 1178 von 1441
Phantom der Lust von Colette Gale
Phantom der Lust von Colette Gale
2.0 von 5 Sternen Das Phantom des Frusts., 27. Juni 2014
Die junge Tänzerin Christine Daee ist am Pariser Opernhaus des endenden 19. Jahrhunderts engagiert, doch sie hat auch das Potenzial eine begnadete Sängerin zu sein. Als eines Tages die Hauptdarstellerin eines Stückes ausfällt, springt Christine ein und verzaubert die Menge mit ihrer Stimme, doch zieht sie damit auch die Aufmerksamkeit dreier Herren auf sich. Die zwielichtigen Direktorenbrüdern de Chagny und das Phantom der Oper - kurz Erik - wollen Christine für sich. Ein gefährlicher, frivoler und kopflos-perverser Wettlauf beginnt...

Ich hatte mir dieses Buch allein deswegen gekauft, weil es aus der Feder von Colleen Gleason stammt, die sich… Mehr dazu
Cruel World [Explicit] <a href="http://www.amazon.de/Cruel-World-Explicit/dp/artist-redirect/B00KM2OWGE">Lana Del Rey</a><span class="byLinePipe"> | </span><span class="byLinePipe">Format:</span> MP3-Download
Cruel World [Explicit] Lana Del Rey MP3-Download
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
CRUEL WORLD ist eigentlich der erste Track auf Lana del Reys neuem Album und beginnt mit einem orientalisch anmutenden Intro und lädt in die gewaltigen, ultraviolette Sphäre von"Ultraviolence" ein. Sie besingt einen Lebensstil voller Gegensätze und lässt schon gleich im ersten Track erahnen, dass die musikalische Reise wieder einmal außergewöhnlich und berauschend wird. Cruel World ist dabei aber leider kein Highlight auf "Ultraviolence".
West Coast <a href="http://www.amazon.de/West-Coast-Lana-Del-Rey/dp/artist-redirect/B00KBS05HY">Lana Del Rey</a><span class="byLinePipe"> | </span><span class="byLinePipe">Format:</span> MP3-Download
West Coast Lana Del Rey MP3-Download
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
WEST COAST wurde bereits im Vorfeld veröffentlicht und ist die erste Singleauskopplung von Lana del Reys drittem Studioalbum "Ultraviolence". Hier ist ein leicht rockiger Einfluss dank der E-Gitarren zu spüren. Ergänzt wird dies mit synthetischen Klängen und Lanas ätherischer Stimme, was dabei herauskommt, ist ein Ohrwurm, der zwischen Kopfschmerz- und Lieblingssongpotenzial schwankt. Fest steht Lana schafft es wie keine zuvor das vielfältige, zwiespältige Lebensgefühl Amerikas in wenige Minuten zu packen. Von diesem Song ist ebenso ein Radio Version auf dem Album erschienen, die etwas reduzierter daherkommt.