Kunde

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 63% (72 von 115)

 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 362.353 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 72 von 115
Wer ist Hanna? [Blu-ray] <b>Blu-ray</b> ~ Saoirse Ronan
Wer ist Hanna? [Blu-ray] Blu-ray ~ Saoirse Ronan
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr europäisch., 13. August 2012
"Wer ist Hanna?" ist wohl einer der ungewöhnlichsten Filme die ich seit Langem gesehen habe und man merkt ihm seine teilweise europäischen Wurzeln deutlich an. Er ist schwer in ein spezielles Genre einzuordnen und lässt sich wohl am besten als Mischung zwischen Action-, Rache-, Agentenfilm + Road-Movie + Märchen beschreiben.
Interessant ist die völlige Überzeichnung der Charaktere, kein Klischee wird ausgelassen. Leider wird diese Überzeichnung oft kritisiert ist aber eindeutig Stilmittel des Films.
Insgesamt ist "Wer ist Hanna?" eine beinahe groteske Herausforderung an die eingefahrenen Sehgewohnheiten des Publikums und erfordert ein wenig… Mehr dazu
Doctor Who: The Complete Third Series [6 DVDs] [UK&hellip <b>DVD</b> ~ Jenna Coleman
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Durchwachsene Staffel, 13. April 2012
Die dritte Staffel der "Doctor Who"-New Series lässt mich mit gespaltenen Gefühlen zurück. Sie bietet die, nMn, sowohl besten als auch miserabelsten Folgen der bishereigen (1-3) Serie.
Aber fangen wir von vorne an. Vorweg: Es handelt sich natürlich um eine subjektive Bewertung (was auch sonst) die kleine Spoiler enthalten könnte.

Mit "The Runaway Bride" bekommen wir ein tolles Weihnachtsspecial präsentiert, das deutlich besser ist als die Weihnachtsfolge des Vorjahres. Nicht zuletzt liegt das an einer hervorragenden Catherine Tate als Donna Noble. Sie bringt nach dem Drama um Rose wieder Schwung in die TARDIS und in den Doktor. Da freut man sich… Mehr dazu
7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein wenig enttäuscht..., 13. April 2012
Im Grunde bin ich ganz zufrieden mit dem Monitor. Alles wichtige wurde in den vorherigen Rezensionen schon erwähnt. Besonders die Blickwinkelstabilität und das, mMn, gute farbneutrale Bild und die vielen Einstellungsmöglichkeiten empfehlen diesen Monitor. Aber wo viel Licht da auch viel Schatten und bei diesem Monitor leider im wahrsten Sinne des Wortes.
Ein relativ häufig auftretendes Problem beim Dell U2412M sind schlecht ausgeleuchtete Ecken, welche bei weißem Hintergrund zu einem leichten Gelbstich führen. So auch bei mir.
Wenn man diversen Internetforen glauben darf (Google hilft), dann ist es fast schon ein Glücksfall, wenn man einen… Mehr dazu