erb@intra-service.de

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 88% (46 von 52)
Ort: Frankfurt am Main
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 3.545.852 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 46 von 52
Trad von Hubert von Goisern
Trad von Hubert von Goisern
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöner Wunsch, 21. März 2001
Seit ich diese CD habe, muß, ja muß, ich sie mir täglich anhören. So ganz anders, als man HvG kannte, aber doch vertraut. Er hat sich einen "langgehegten Wunsch" erfüllt? Uns auch! Danke, Hubert!
Never Mind The Hosen - Here's Die Roten Rosen von Die Toten Hosen
18 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bloß vor nichts haltmachen, 8. Januar 2001
Zum Glück warnt bereits das Cover davor, diese Platte für eine Schlager-CD zu halten. Denn hier werden gnadenlos klassische Schlager der 50er und 60er Jahre in die Mangel genommen. Wer die Toten Hosen kennt, kann sich denken, was Campino & Co. von "Itsy-Bitsy-Teenie-Weenie-Honolulu-Strand-Bikini" übriglassen. Peter Kraus soll sich vor Lachen die Oberschenkel blau geklopft haben. Rex Gildo's Reaktion ist nicht bekannt. Die Songs halten sich eng an das Original - was die Texte angeht. Der Rest ist alles andere als Schweigen. So läßt sich auch der Deutsche Schlager hören.
Alpine Lawine von Die Alpinkatzen
Alpine Lawine von Die Alpinkatzen
24 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen HvG die Erste, 30. Oktober 2000
Dies ist die erste Platte des "Alpinkatzen-Projekts" eines gewissen Hubert Achleitner aus Bad Goisern. Zu dieser Zeit sah und hörte ich ihn bei einem Konzert, das er in Hamburg (!) vor ausverkauftem Haus (!!!) ind der Fabrik gab. Die CD ist sicher nicht so ausgefeilt wie "Omunduntn" oder "Wia die Zeit vergeht", aber es gibt interessante frühe Versionen einiger Titel wie "Kren und Speck" oder "Solide Alm", ein handwerklich erstklassiges Stück und Intro jedes HvG-Konzertes. Darüber hinaus gibt es Titel, die nie wieder auftauchen, ob live oder auf Platte, zu Recht oder zu Unrecht. Zu letzteren gehört auf jeden Fall der… Mehr dazu