S. Brune

"sansteffan"
(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 61% (23 von 38)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 3.340.344 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 23 von 38
Chinese Democracy von Guns N' Roses
Chinese Democracy von Guns N' Roses
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Holperiger Meilenstein, 20. November 2008
Chinese Democracy als "Meilenstein der Rockgeschichte" halte ich für übertrieben, es als Schmutzfleck auf der glorreichen Bandhistorie zu betracheten aber auch.
Chinese Democracy ist ein Album was viel gutes Erhält: Sphärische Nummern wie Is this love, Sorry oder Prostitute - Richtig gute groovestampfende Rocker wie der Titeltrack und sicher jede Menge gute Riffs und Melodien.

Was jedoch fehlt: Ein "Übersong", für den die Gunners (abgesehen von Spaghetti Incident) auf jedem Album - meist mehrfach - gut waren. Paradise City, Sweet Child O Mine, November Rain, um nur ein paar zu nennen. Zudem schießt man mit so dem ein oder anderen Sampel… Mehr dazu
Grundfragen der Wirtschaftspolitik von Gerhard Mussel
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervoragende Einführung, 9. Juli 2008
Die "Grundfragen der Wirtschaftspolitik" ist ein hervoragend geschriebenes Buch, welches sich meines Erachtens optimal als Einführung eignet. Ohne aufwendige Herleitung werden auch komplexere Sachverhalte sehr anschaulich vermittelt.
Auch für Einsteiger in diesem Bereich ist das Buch daher sehr gut geeignet. Man brauch, entgegen manch anderem Werk der Volkswirtschaft, höchstens mathematische Grundkenntnisse um das Buch gewinnbringend zu lesen.
Die Autoren arbeiten die 4 Grundpfeiler des "magischen Vierecks" ab und bietet somit sehr gute Grundlagen im wirtschaftspolitischen Handlungsfeld.

Ein sehr erfreuliches Lehrbuch!
Einführung in die Wirtschaftspolitik. Grundlagen, &hellip von Arne Heise
2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Sicher bietet Heises Einführung in die Wirtschaftspolitik einen recht umfassenden Überblick über die Handlungsfelder des Feldes. Großer Nachteil des Buches ist jedoch, dass tiefgreifende Makroökonomische Grundkenntnisse erforderlich sind, um sich den Inhalt erschließen zu können. Der Begriff Einführung im Titel ist daher Missverständlich. Meines Erachtens nach ist für die Leser, die über die nötigen Grundkenntnisse verfügen der Kauf obsolet, da über andere (oft sehr viel bessere) Lehrbücher hinaus nichts wirklich Neues gesagt wird.

Zweiter großer nachteil ist der äußerst anstrengende… Mehr dazu