Amazon Customer

"CSI-ler"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 63% (59 von 94)
Ort: Mchn
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 3.603.455 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 59 von 94
Wes Cravens Sommer der Angst <b>DVD</b> ~ Linda Blair
Wes Cravens Sommer der Angst DVD ~ Linda Blair
9 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Dieser Film ist unterhaltsam aber eigentlich nicht besonders spannend. Als ich mir die Inhaltsangabe durchgelesen hatte dachte ich Wunder was mich für ein film erwartet.
Nichts destotrotz ist der Film ideal für einen grusel-Abend mit Freunden.
Der film bekommt von mir 4 Sterne , die Tatsache das Linda Blair (der Exorzist) mitspielt auch 1 Stern. So hat sich der Film aller Dinge zu Trotz die Höchstwertung verdient.
PS: der film ist von wes craven (scream 1- 3), dadurch kommen auch ein paar schockeffekte vor.
Monopoly Das Kartenspiel von Winning Moves
Monopoly Das Kartenspiel von Winning Moves
30 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen kurweilige unterhaltung, 16. November 2002
Jeder kennt natürlich das klasische Monopoly-Brettspiel. Dies Macht zwar ungeheuren Spass dauert aber meist 2-3 Stunden.
Das Kartenspiel aber bietet den gleichen Spielspaß in kürzerer Zeit so dauert eine Spielrunde nur 10 Minuten. Und das macht Lust auf mehr. So spielt man ohne es zu merken auch mehrere Runden.
Das Spiel bietet unter den klassischen Besitzkarten auch noch einige neue Karten die es nur beim Kartenspiel gibt:
Joker (ersetzt fehlende Karten)
Mr. Monopoly-Karten (erhöhen den Kassenbestand um 1000 ¤)
LOS-Karten (erhöhen um 200 ¤)
also kauft das Spiel ihr werdet es nicht bereuen.
Das Mädchen von Stephen King
Das Mädchen von Stephen King
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes buch, 3. April 2002
"das mädchen" war mein erstes buch von stephen king . Ich fande es sehr gut und habe mich teilweise sehr gegruselt. Die spannung steigt ab etwa 2/3 des buches und bleibt dann bis zu ende erhalten. Die story ist relistisch geschildert und trotz des komischen endes zu empfehlen!!!
Für King-Anfänger empfehle ich dieses buch da
es nicht sehr lang ist (wie zum beispiel "es" mit 1200 Seiten , ich werde es noch lesen!!)
und einfach zu verstehen.
es langweilt auch an keiner stelle wie zum Beispiel "brennen muss salem", was ich nach 200 aus der hand gelegt habe da es zu ermüdend und langweilig war, die story kam einfach nicht in… Mehr dazu