Daniel Pickartz

"Dannyexx"
(REAL NAME)
 
Top-Rezensenten Rang: 6.364
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 76% (749 von 982)

 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 6.364 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 749 von 982
Samsung Galaxy 3 i5800 Smartphone (Touchscreen, 3 &hellip von Samsung
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
...die aber ohne weiteres zu verkraften sind. Der Touchscreen ist so "empfindlich" und fein, wie er sein muss, damit man nicht mit Nachdruck dauernd drauf rumdrücken muss. Es gibt viele nützliche Funktionen und Spielereien und die Internet-Funktion lässt auch keine Wünsche offen.

Internet:

Ich für meinen Teil bin viel unterwegs und nutze hauptsächlich Facebook, Google-News und frage meine E-Mails ab. Hin und wieder wird sich auch ein Video auf Youtube,etc angesehen. Und für meine Verhätnisse ist dieses Smartphone dafür perfekt. Der Screen ist groß genug, die Auflösung ist hoch und scharf genug und mit dem… Mehr dazu
Dragon Age II (uncut) von Electronic Arts
Dragon Age II (uncut) von Electronic Arts
4 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
...nur anders. Origins hatte eine epische Geschichte zu erzählen, die man mit einem Char unterschiedlichster Rasse, Klasse und Herkunft zu meistern hatte.

Dragon Age 2 hat eine "kleinere" Geschichte die man mit einem Menschen durchleben muss. Wählen kann man nur zwischen Geschlecht und 3 Klassen. (Krieger, Magier, Schurke).

Man hört und liest über DA2 nun, dass sich das gesamte Game nur in einem Ort abspielt, (Kirkwall), und es nur 3-4 Gebiete außerhalb Kirwall's zu erkunden gibt. Technisch gesehen stimmt das so auch. Jedoch ist es so, dass sich die Geschichte in einem Zeitraum von 7-8 Jahren abspielt. Nach jedem Akt des Spiels, den man… Mehr dazu
Dead Space 2 [PEGI] von Electronic Arts
Dead Space 2 [PEGI] von Electronic Arts
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Wie schön zu sehen, dass diverse Entwickler noch wissen, wie man einen Survival-Horror macht, was man bei Capcom ja anscheinend vergessen hat. (Siehe Resident Evil 5).

Wer Teil 1 von Dead Space kennt, der wird sich gleich "heimisch" fühlen. Eine düstere Umgebung, geniales Setting und das wirkich schlimme: Die Geräuschkulisse, die einem das Adrenalin hochjagd.

Die Story ist nichts, was einen jetzt umhaut, trotzdem verfolgt man mit Spannung ihrem Verlauf.

Die Grafik und die Effekte sind sensationell. Finde ich zumindest. Gerade in Zwischensequenzen, oder bei Rand-Geschehnissen, ist mir teilweise der Kiefer runtergeklappt. Dasselbe gilt… Mehr dazu