Brilli

Schnappschuss von mir
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 63% (165 von 262)
Ort: Hagen, Westfalen
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 11.685 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 165 von 262
Duden: Zi-Za-Zappelfinger Mein erstes Fingerspielb&hellip von Carla Dr. Häfner
Eine wunderschöne, kleine Neuerscheinung auf dem Büchermarkt ist

Zi-Za-Zappelfinger - ein Fingerspielbuch für die Kleinen, das 2014 beim Fischer Duden Kinderbuch im Fischer Verlag in Frankfurt erschienen ist.

Verantwortlich für die Illustrationen zeigt sich Martina Kohl, getextet hat Dr. Carla Häfner dieses Kinderbuch für den Lebensabschnitt vom 12. Monat an.

In strapazierfähiger Aufmachung, das heißt, mit festem glattem Karton, der auch patschende Kinderhände nicht verübelt und einem fröhlichen Cover, das schon sofort mit der ersten Finger - Zappelei aufwartet, findet dieses hübsche Spiel- und… Mehr dazu
Flocke und Schnurri: Zauber, Magie, Freundschaft, &hellip von Lady Grimoire
Eigentlich konnte Schnurri, der kleine Zauberkater, ganz zufrieden sein mit seinem Leben im Zauberkatzendorf Luna, wenn da nicht etwas wäre, was ihm ein bisschen Kummer bereitete. Die letzte Prüfung in der Dorfschule war leider daneben gegangen und so trug er zwar den wunderbaren schwarzen Zauberumhang mit silbernen Mond - und Sternensymbolen, aber der hohe, spitze Zauberhut fehlte. Den bekam man erst nach erfolgreich abgelegter dritter Prüfung und auch erst dann durfte man der monatlichen Zeremonie beiwohnen, in der die magische Wirkung des Mondkristalls aufgeladen wurde, der mit seiner Kraft eine riesige, leicht durchschimmernde Schutzblase um das Dorf herum schuf, damit… Mehr dazu
Ziemlich mitgenommen von Mia Sassen
Ziemlich mitgenommen von Mia Sassen
4.0 von 5 Sternen Meilenweit bis zum Glück., 16. August 2014
Das letzte ersterbende Geräusch, das der Anlasser des alten Opel Corsa von sich gab, war gleichzeitig der Tropfen, der das Fass in Isolde Magnussens Leben zum Überlaufen brachte. Als erfolgreiche Synchronsprecherin für Judy Durham hatte ihre Stimme die Rolle der Tierärztin in der TV-Erfolgs-Serie "Praxis Dr. Eppingham" übernommen, doch mit Frau Durhams Ausscheiden hatte auch sie die Kündigung in der Tasche. Von Ehemann Carsten, dessen siebzehn Jahre währende Begleitung noch wenig Höhen und Tiefen vermittelte und der eigentlich beruflich eine Eignung für ganz andere Problemlösungen hatte - er war nämlich Physiklehrer - kam der… Mehr dazu