Thomas Knackstedt

"thomasknackstedt"
(REAL NAME)
Foto: Suzanne Eichel
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 84% (19.978 von 23.828)
Ort: Delligsen
Webseite: www.textlauf.de

 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 19978 von 23828
Bilder deiner großen Liebe: Ein unvollendeter Roma&hellip von Wolfgang Herrndorf
2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Herrndorfs "Kleiner Prinz"., 1. Oktober 2014
Ich bin mir ganz sicher: Wolfgang Herrndorf hat nicht mit einem einzigen Gedanken daran gedacht, dass seine Geschichte um das Mädchen Isa jemanden an den "Kleinen Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry erinnern würde. Er wird auch beim Schreiben des Textes keinen Gedanken daran verschwendet haben. Herrndorf war todkrank und ihm gingen sicherlich völlig andere Dinge durch den Kopf. Hätte er eine Ähnlichkeit gewollt oder geahnt, wir hätten es in seinem Blog gelesen. Jetzt sitze ich aber hier, habe die 129 Seiten des Buchs gelesen, Wolfgang Herrndorf in jeder Zeile davon gespürt und denke genau das. Ein "Kleiner Prinz" der eigentlich eine Kleine… Mehr dazu
Transcendence <b>DVD</b> ~ Johnny Depp
Transcendence DVD ~ Johnny Depp
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Büchse der Pandora..., 1. Oktober 2014
 öffnet Regisseur Wally Pfister in seinem Film -Transcendence-. Vor allem die erste Hälfte des Films regt dabei zum Nachdenken an. Dort zeigt Pfister mit seinen Stars Johnny Depp(Will Caster), Rebecca Hall(Evelyn Caster), Paul Bettany(Max Waters) und Morgan Freeman(Joseph Tagger), was demnächst in der digitalen Welt des Internets passieren könnte. In Hälfte zwei wird es dann ein wenig fiktionaler und der rote Faden geht hier und da verloren. Alles in allem ist -Transcendence- jedoch ein spannender Thriller mit reichlich Bezug zur Wirklichkeit geworden. Vermutlich wäre in der Geschichte noch ein bisschen mehr drin gewesen, aber das ist meine ganz… Mehr dazu
Words & Pictures <b>DVD</b> ~ Clive Owen
Words & Pictures DVD ~ Clive Owen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Wende Dich nicht ab von mir.", 30. September 2014
Das ist Jack Marcus(Clive Owen) größte Sorge, als er merkt, dass sein bisheriges Leben so nicht mehr zu halten ist. Dabei denkt er an seinen Sohn Tom(David Lewis) und seine Kollegin Dina Delsanto(Juliette Binoche). Doch Jack hat den Karren total gegen die Wand gefahren. Der ehemalige erfolgreiche Schriftsteller ist noch immer gern Lehrer an der Croyden School, doch selbst schreiben findet bei ihm nicht mehr statt. Dafür trinkt er zu viel, flüchtet sich in Sarkasmus und stößt den eigenen Sohn immer wieder vor den Kopf. Als die neue Lehrerin Dina Delsanto auf die Schule kommt, ist Jack von der Malerin, die an rheumatischer Arthritis leidet, fasziniert. Doch die… Mehr dazu