Maran-Wortsaat

"Worte säen Geschichten"
 
Top-Rezensenten Rang: 1.403
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 87% (459 von 529)
Ort: Bayern

Interessen
Bücher, Musik wie Godsmack, Seether, Staind, Shinedown, Disturbed, Rammstein!!! The Prodigy und viele anderen, ins Kino gehe ich auch sehr gerne aber ich kann keinen Saw-Verschnitt mehr sehen -.-
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 1.403 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 459 von 529
Skylark - Der eiserne Wald: Roman (Heyne fliegt) von Meagan Spooner
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Cover:
Das Cover zeigt ein Mädchen, das mit festem Blick nach vorne sieht. Im Hintergrund erkennt man die Bäume, die den eisernen Wald darstellen. Was mir besonders gefällt sind die Lichter, oder Sterne, die das Cover zieren. Sie vermitteln einem das Gefühl in eine magische Welt voranzuschreiten, was ich für dieses Buch als sehr passend empfand.

Inhalt:
Ein schrecklicher Krieg hat die einstige Weltordnung hinweggefegt. Heutzutage überlebt man nur in der technischen Stadt und damit dieses Überleben gewährleistet wird, ist die Ernte erforderlich.
Ihr ganzes Leben lang wurde der jungen Lark das eingetrichtert. Man lebte um… Mehr dazu
Arkadien erwacht: Roman (Arkadien 1) (Arkadien-Rei&hellip von Kai Meyer
5.0 von 5 Sternen Was für eine Mischung!, 26. Juni 2014
- Sie hatte immer geglaubt, dass Böse Siziliens zu kennen -

Inhalt:
Als Tochter eines verstorbenen Mafiamitgliedes hatte Rosa geglaubt zu wissen, was sie in der Heimat ihres Vaters, Sizilien, erwaten würde. Umgeben von ihrer Tante Florinda Alcantara, ihrer Schwester Zoe und Unmengen von Geheimnissen trifft sie auf Alessandro. Der Junge hinterließ während des Fluges nach Sizilien einen bleibenden Eindruck, nun erfährt Rosa, das er der künftige Anführer der Mafia-Familie Carnevare ist, die mit den Alcantaras sei Langem im Zwist liegen. Aber nicht nur die Verstrickungen mit der sizilianischen Mafia machen Rosa ihr neues Leben in einem neuen… Mehr dazu
Spinnenkuss: Elemental Assassin 1 von Jennifer Estep
Inhalt:

Im Verborgenen lauern, mit der tödlichen Geduld einer Jägerin. Kalt und erbarmungslos sein, wenn es die Situation erfordert. Diese Eigenschaften kann Gin Blanco ihr Eigen nennen, denn sie ist die berüchtigte Spinne. Eine Attentäterin ohnegleichen.
Und diese Fertigkeiten, das hat sie sich geschworen, werden diejenigen zu spüren bekommen, die ihr eine Falle gestellt und ihren Mentor gequält und getötet haben. Nun richtet sich ihre ganze Wut auf die Drahtzieher. Um diese zu fangen, ist sie sogar bereit, sich mit dem Polizisten Donovan Caine einzulassen. Einem Mann, der sie seit Jahren jagt und zur Strecke bringen will… Mehr dazu