Pierre

"France"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 57% (241 von 420)
Ort: Chiemgau
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 2.373.982 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 241 von 420
Mr. & Mrs. Smith <b>DVD</b> ~ Brad Pitt
Mr. & Mrs. Smith DVD ~ Brad Pitt
7 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Brillante, witzige und völlig überdrehte Geschichte eines skurrilen, aus zwei Profikillern bestehenden Liebespaares, welches eines Tages feststellen muss, der gleichen Tätigkeit nachzugehen. Es gibt deftigen Familienkrach und auf den Trümmern des gemeinsamen Häuschens mit einem Haufen anderer Killer im Nacken kommt man sich wieder näher. Der Film schwankt zwischen überdreht-witzig und brutal, meistert diese Gratwanderung allerdings mit Bravour, was natürlich an den beiden wunderbar-schrägen Hauptdarstellern liegt. Einfach herrlich. 5 Sterne.
Land of the Dead [Director's Cut] <b>DVD</b> ~ Simon Baker
1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Land of the Dead" ist verfilmter Schwachsinn, aber wenigstens gut und zum Teil auch ganz witzig gemacht. Die beißwütigen Zombies, die eine der letzten übrig gebliebenen Städte der Menschheit erobern, um deren Bewohner ebenfalls zu blutdürstigen Monstern zu verwandeln, sind so herrlich schräg und chaotisch, dass man sie einfach nicht recht ernst nehmen kann. Hervorzuheben ist insbesondere der schwarze Oberblutsauger, welcher dem eigentlichen Filmhelden mühelos den Rang abläuft. Auch die mitgelieferten Zusatzinfos, wie z.B. das Zombie-Casting, sind ansehenswert. Kein Film unbedingt zum Abendessen, aber gut gemacht und mit einigen deftigen Seitenhieben… Mehr dazu
Jesus Is Magic von Sarah Silverman
Jesus Is Magic von Sarah Silverman
0 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Und wieder eine CD aus der Rubrik Psychiatrische Notfälle werden angeregt, Laute hervorzubringen". Statt sich in dringend gebotene Behandlung zu begeben - die durchaus auch mit dem Holzhammer erfolgen darf - meint Ms. Silverman, die Welt mit schlechter Musik beglücken zu müssen. Die ihr dabei von Gott verliehene Stimme ist - nun ja, sehr milde gesprochen, nicht gerade die beste. Von den textlichen Kleinodien dieses Werkes ganz zu schweigen. Wer auf ein Lautspektrum irgendwo zwischen quietschender Nudelmaschine und Alien-Brunftgeräuschen steht und den auch sich an der Grenze zur Imbezillität bewegende Inhalte nicht stören, mag Jesus Is Magic" ja toll finden, dem… Mehr dazu